Donnerstag, 31. Dezember 2015

[Rezension] Schlank mit Darm (Praxis)

Titel: Schlank mit Darm 
   - Das 6-Wochen-Programm
Autorin: Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann
Verlag: Südwest Verlag
Preis: 16,99€ (broschiert)
Seitenanzahl: 192 Seiten
ISBN: 978-3-517-09422-9
Kaufen: HIER
(Bildmaterial aus dem Buch)

Inhaltsangabe
Die Darmdiät - Das Praxisbuch
Manchmal ist das Leben unfair. Warum können manche Menschen essen so viel sie wollen und nehmen trotzdem nicht zu? Andere wiederum schauen ein Stück Schokolade nur an und schwups landet es auf den Hüften.

Es sind unsere Darmbakterien, die darüber entscheiden, ob wir schlank bleiben oder ständig mit den Pfunden zu kämpfen haben. Die schlechte Nachricht: Wer die falschen Bakterien im Darm hat, wird trotz gesunder Ernährung schneller dick. Die gute Nachricht: Welche Darmbakterien das Sagen haben, kann man beeinflussen!

Das 6-Wochen-Programm in diesem Buch hilft dabei, die Darmflora dauerhaft in Richtung "schlank" zu programmieren. Die zahlreichen, köstlichen Rezepte bestehen ausschließlich aus darmfreundlichen Lebensmitteln, basierend auf Dr. Axt-Gadermanns Darmdiät. Garniert wird das ganze durch die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Darmfloraforschung. Damit wird man nicht bloß schlank, sondern rundum zufrieden!
(Quelle: Südwest Verlag)

[Challenge] Weltenbummler - Challenge 2016

Eigentlich wollte ich mich von jeglichen Challenges lossagen, bis auf die, die bereits Bestand haben. Allerdings liebe ich es in meinen Büchern in die unterschiedlichsten Länder zu reisen und daher möchte ich noch eine Challenge aufnehmen.

Ins Leben gerufen wurde sie von Die Wörterkatze und ich bin gespannt, wo es mich überall hinverschlagen wird.


Natürlich werden auch hier fleißig Punkte gezählt, aber da werde ich mich erst reinfuchsen, wenn es soweit ist.


Bereiste Länder



Frankreich

1. Der Lavendelgarten - Lucinda Riley
2. Das Mädchen mit den Smaragdaugen - Carla Montero
3. Schwarzer Schmetterling - Bernard Minier

USA

1. Die dunklen Mauern von Willard State - Ellen Marie Wiseman
2. Mördermädchen - Elizabeth Little
3. Wie Blüten im Wind - Kristin Hannah
4. Blumen der Nacht - V.C. Andrews
5. Wie Blüten im Wind - V.C. Andrews
6. Frostkuss - Jennifer Estep
7. Immer für dich da - Kristin Hannah
8. The Stand - Stephen King
9. Frostfluch - Jennifer Estep

Russland

1. Der Winterpalast - Eva Stachniak


United Kingdom

1. Der Valentinsmörder - Alastair Gunn
2. Daringham Hall 1 - Kathryn Taylor
3. Am grünen Rand der Welt - Thomas Hardy
4. Rückkehr nach Somerton Court - Leila Rasheed
5. Das Seehaus - Kate Morton
6. Daringham Hall 2 - Kathryn Taylor

Dänemark

1. Erwartung - Jussi Adler-Olsen
2. Verheissung - Jussi Adler-Olsen


Deutschland

1. Die Luft da oben - Pauline Keller
2. Schattentour - Jessica Swiecik



Zypern

1. Helenas Geheimnis - Lucinda Riley
___________________________________________________________________

Natürlich würde ich mich freuen, mit einigen von euch zusammen durch die Welt (der Bücher) zu reisen. Mitmachen also gern erwünscht^^


Dienstag, 29. Dezember 2015

[Rezension] Schlank mit Darm (Theorie)

Titel: Schlank mit Darm 
   - Mit der richtigen Darmflora zum Wunschgewicht
Autorin: Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann
Verlag: Südwest Verlag
Preis: 16,99€ (broschiert)
Seitenanzahl: 192 Seiten
ISBN: 978-3-517-09365-9
Kaufen: HIER
Leseprobe: HIER
(Bildmaterial aus dem Buch)

Inhaltsangabe
Aus dem Bauch heraus schlank!
Darmbakterien und deren vielfältige Aufgaben sind zur Zeit ein Trendthema. Die Erforschung dieses Ökosystems in unserem Inneren hat in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte gemacht. Inzwischen weiß man, dass auch das Gewicht und das Wohlbefinden zu einem entscheidenden Teil von der Darmflora bestimmt werden. Die wissenschaftlichen Ergebnisse zeigen, dass es möglich ist, über die Ernährung Einfluss auf die Darmbakterien und den Verdauungstrakt und dadurch auch auf das Körpergewicht zu nehmen.

Zum ersten Mal und in allgemeinverständlicher Sprache werden hier all diese Zusammenhänge aufgezeigt. Das Buch hilft mit praktischen Ratschlägen und Rezepten dabei, die Darmflora in Richtung "schlank" zu programmieren.
• Ein neuer Diätansatz, wissenschaftlich fundiert und hochaktuell
• Nachhaltig, schonend und dauerhaft zum Wunschgewicht
• Gezielte Beeinflussung der Darmflora
• Mit zahlreichen Rezepten
(Quelle: Südwest Verlag)

Montag, 28. Dezember 2015

LeseEinBlicke...



Aktuelle LeseEinBlicke

Bei Kinder des Winters“
  befinde ich mich aktuell auf S. 284/480 und ja es gefällt mir. Es liest sich sehr flott und es ist so geschrieben, dass man wissen will, wie es weitergeht. In dem Buch ist man wirklich in einer ganz anderen Welt. Liest man solche Geschichten meist aus Sicht der "normalen" Bürger, geht es hier hauptsächlich um Kinder von Eltern mit Namen, hier vor allem Namen in der Politik, Anhänger von Stalin usw. Die Zeit 1945 empfinde ich unheimlich spannende in Russland. Alle feiern Stalins Sieg gegen Hitler und nun gibt es diese zwei toten Schüler der Eliteschule 801. Wer der Täter ist oder ob es Selbstmord war? Ich tappe noch total im Dunkeln! Und freue mich drauf endlich die Lösung zu finden und auch Licht ins Dunkel zu bringen in Hinsicht auf einige andere Geheimnisse, welches das Buch hergibt.

_________________________________________________________________________


Hier habe ich gestern den ersten Abschnitt für unsere LR gelesen und befinde mich auf S. 120/529 und wie ihr seht dominiert Russland als Setting derzeit bei mir. Aber ich liebe es auch und fühle mich hier immer unheimlich wohl. Der Winterpalast“
  ist ein wenig mehr historisch angehaucht, als "Kinder des Winters", aber die russische Zarengeschichte finde ich einfach spannend. Diesem Buch werde ich mich heute widmen, denn ich bin gespannt, die sich unsere Katharina die Große in Russland macht und wie ihre Zeit im Winterpalast war.

_________________________________________________________________________


Hier befinde ich mich noch in den Kinderschuhen. Der Valentinsmörder“
  ist der Folgeband von "Der Adventskiller", welcher mir leider nicht so gefallen hat, was vor allem an der seltsamen Prota lag. Aber ich gebe Reihen immer eine zweite Chance und somit hat diese Reihe diese nun. Das TB erscheint im Januar und ich bin gespannt, ob noch andere von euch diese Reihe weiterlesen werden. Ich finde "den Fall" allein schon spannender, als im ersten Band, nun muss nur noch die Protagonistin erwachsen geworden sein. Ich bin gespannt.

_________________________________________________________________________


Und weil ich natürlich auch noch was auf die Ohren brauche, höre ich noch Oldschool“
  von John Niven. Es ist mein erster Niven und wenn dieser britische Humor in allen seinen Büchern vorhanden ist, könnte der Autor wirklich was für mich sein. Besonders Ethel (ich hoffe so wird sie geschrieben/ wenn man hört, ist es mit den Namen gar nicht so leicht) hat es mir ja angetan. Was eine Frau. Ich könnte mich nur in die Ecke schmeißen.
Dreiviertel des Hörbuches habe ich bereits gehört, dass heißt es geht die Tage beim Bügeln und Kochen in die Endphase und ich bin gespannt, wie das Buch um die wilden Rentner ausgeht.

_________________________________________________________________________


_________________________________________________________________________

4 Bücher parallel! Könnt ihr das toppen? Habt ihr ein Lieblingssetting in Büchern?


Liebste Grüsse Andrea

Sonntag, 27. Dezember 2015

[Neuzugänge] Weihnachtsgeschenke + der Rest des alten Jahres

Der letzte Post für das Jahr 2015 in Hinsicht auf Neuzugänge.
Ich kann sagen, es war ein erfolgreiches Jahr.
Massig neue Bücher, der SuB ist weiter angestiegen und meine Regale platzen bald aus allen Nähten.

Zur schönen Weihnachtszeit haben viele von euch an mich gedacht.
Ob per Karte oder per Buchpost, ich freue mich über alles!
Denn auf den Willen kommt es an :)

Folgende "Geschenke" haben mich erreicht


"Sieben Namen für ein Leben" von Monika Janine Bernhardt
Habe ich beim "BdB-Adventskalender" gewonnen und es scheint historisch zu werden. Ich freue mich eine Sonderausgabe dieses Buch gewonnen zu haben.

"Als wir unsterblich waren" von Charlotte Roth
Erreichte mich aus der Schweiz von der lieben Sabrina.
Bei ihr war es ein Buchhighlight und ich hatte es auf dem Schirm und nun kann ich es meins nennen. Ich freue mich sehr in das Jahr 1989, mein Geburtsjahr, abzutauchen.

"Die dunklen Mauern von Willard State" von Ellen Marie Wiseman
Dieses Buch habe ich von meiner liebsten Steffi bekommen.
Perfektes Timing, denn am 4.1. startet unsere LR zu dem Buch und wir sind alle schon so gespannt, denn bisher hat man zur positive Meinungen über das Buch gelesen.

"Der Kruzifix-Killer" von Chris Carter
Meine Kollegin hat nun endgültig den Stein ins Rollen gebracht. Sie kennt meine Lesevorlieben sehr gut und ist begeistert von der Reihe. Band 2 konnte ich bereit günstig ergattern, nun ist auch Band 1 in meinem Besitz und es kann zeitnah losgehen.

"Krieger des Nordens" von Jonas Herlin
Nachdem ich wieder voll im Wikinger-Wahn bin und mein Freund dieses Thema auch sehr mag, war schnell klar, welches Buch ich zu Weihnachten von ihm bekomme <3
Ich freue mich riesig und ich glaube, dass ich diesen blauen Augen nicht lange widerstehen werden kann.
Zudem haben wir uns ein 300qm großes Weihnachtsgeschenk gemacht, welches schwer zu toppen ist.

"8" von einer Vielzahl Autoren
Dieses Buch kenne ich bisher noch nicht. Es ist ein Geschenk von einem Patientenehepaar, mit denen ich meine Leseleidenschaft teile und daher freue ich mich sehr über dieses Dankeschön. So bekommen Bücher eine besondere Bedeutung.

_____________________________________________________________________

Weitere Neuzugänge im Dezember


"Mein Böses Blut" von Geoffrey Gigard
Endlich ist das zweite Buch vom Autor bei mir eingezogen. Trotzdem dies ein YA-Version der Thematik um die geklonten Serienmörder ist, muss ich einfach wissen, wie das Buch ist.

"Krank" von Wrath James White und Jesus F. Gonzalez
Der 16. Extremband des FESTA-Verlags. In dem Genre hänge ich zur Zeit total fest. Da haben sich einige Bücher angesammelt, die darauf warten gelesen zu werden. Ich denke, dass ich mit diesem hier mein Festa- Jahr 2016 einläuten werde und dann hoffe, auch Zeit für die ganzen anderen Bücher finden werde. Mein Adrenalin-Spiegel muss derzeit auf Entzug sein!^^

Habe ich vorbestellt und nun ist es da. Die beiden Vorabbände kenne ich nicht, aber ich hoffe hier einige blutige Geschichten zu finden, die mir gefallen.

"Psychopath" von Keith Ablow
Musste nach der Rezension zum Buch von Christin unbedingt bei mir einziehen.

_____________________________________________________________________


"Bringt sie zum Schweigen" von Ramon Maria Winter
Dieses Buch darf ich rezensieren. Gefragt wurde ich von dem recht kleinen und neuen Scylla Verlag und ich bin gespannt. Ein zweiter Band erscheint bereits im Frühjahr 2016.

Wurde mir vom Verlag bereitgestellt und ich habe es auch bereits ausgelesen und bin begeistert, wie das Thema "Suizidgedanken unter Jugendlichen" in dem Roman umgesetzt wurde. Ein paar mehr Emotionen hätte ich mir gewünscht, aber es war wirklich ein Lesevergnügen.

"Die Luft da oben" von Pauline Keller
Auch hier wurde ich von der Autorin direkt angeschrieben, ob ich Interesse an diesem Buch hätte. Und da ich für neue Themen immer offen bin, habe ich natürlich zugesagt. Und bin nun gespannt auf das Buch.

"Kokosöl" von Franziska von Au
Ich habe bisher meine eigene Meinung über dieses Wundermittel und ich freue mich mein Wissen zu erweitern und Kokosöl vervielfacht in meinem Alltag einzusetzen.

"Mördermädchen" von Elizabeth Little
Werde ich als Hörbuch hören, sobald ich "Oldschool" fertig gehört habe.
Ganz gespannt bin ich, wie ich mit der doch recht bekannten Stimme von Nora Tschirner zurechtkomme.

"Der kleine Lord" von Frances Hodgson Burnett
War dieses Jahr zu Weihnachten eine Pflicht. Leider habe ich es natürlich NICHT geschafft es über die Feiertage zu lesen. Dafür habe ich es geguckt^^

_____________________________________________________________________

Da ist doch nochmal einiges bei mir eingetroffen und natürlich stellt sich wie immer die Frage... wann sollen diese Bücher alle gelesen werden, wo man doch alle am liebsten gleich lesen möchte?! :)


Liebste Grüsse Andrea




Donnerstag, 24. Dezember 2015

Es weihnachtet sehr...


An alle meine Lieben!
Ich wünsche euch frohe Weihnachten, ein paar schöne Tage mit der Familie und viele tolle Buchgeschenke natürlich.

Die nächsten Tage heißt es bei mir viel Fahrerei zu den Familien und viel Esserei, aber ich werde wohl beiden überleben und die freien Tage bis Silvester dann nutzen um mich auf 2016 einzustimmen. Natürlich in Bezug auf Bücher einstimmen^^

Ich wünsche euch was <3

Montag, 21. Dezember 2015

[Leserunden] Januar 2016

Die Termine und auch die Banner stehen bereits, demnach kann der Post schon heute erscheinen. Alle Leselustigen, die ein Buch gerne mit anderen Bloggern gemeinsam lesen möchten, sind herzlichst eingeladen :)

Folgende Leserunden werden auf unterschiedlichen Blogs stattfinden













Wer Lust hat, meldet sich


Liebste Grüsse Andrea


Sonntag, 20. Dezember 2015

[Rezension] Royal Passion | Band 1

Titel: Royal Passion
Autorin: Geneva Lee
Verlag: Blanvalet Verlag
Preis: 9,99€ (E-Book)/ 12,99€ (PB)
Seitenanzahl: 448 Seiten
ISBN: 978-3-7341-0283-7
Kaufen: HIER
Leseprobe: HIER
Reihe: Band 1/6 der "Royals-Saga"


Inhaltsangabe
Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor...
Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?
(Quelle: Blanvalet Verlag)

© Blanvalet Verlag

Freitag, 18. Dezember 2015

[Rezension] Götter der Rache

Titel: Götter der Rache | Autor: Giles Kristian | Verlag: Heyne Verlag
Preis: 9,99€ (TB) | Seitenanzahl: 608 Seiten
ISBN: 978-3-453-43824-8
Reihe: Band 1/3 der Sigurd-Saga
Kaufen: HIER



Donnerstag, 17. Dezember 2015

Top Ten Thursday #46


Eine Aktion der lieben Steffi von Steffis Bücher Bloggeria

Thema
10 Bücher, die du dir zu Weihnachten wünschst

Eigentlich wünscht sich doch jeder seine gesamte WuLi oder??? Und meine ist glaub ich nie auf dem neusten Stand, man sieht tagtäglich einfach zu viele Bücher, um die riesen Wunschliste zu aktualisieren.
Meine Auswahl heute betrifft Bücher, die ich aktuell unheimlich gern besitzen möchte, auch wenn ich nicht weiß, wann ich diese lesen soll.
(2016 ist schon ein wenig verplant^^)
Aber sei es drum...hier meine 10 Weihnachts-Wunschbücher.


________________________________________________________________________

"Mörderhotel"
Kann ich mir einfach nicht entgehen lassen, auch wenn viele über den Schreibstil reden, der sehr speziell sein soll. Herrn Holmes werde ich mir nicht entgehen lassen.

"Die Dreizehnte"
Ein neuer Everson. Nach "NightWhere" muss dieser einfach gelesen werden.

"American Sniper"
Nach "Zwischen uns das Meer" reizt mich dieses Thema sehr. Zudem ist eine wahre Geschichte und diese will ich mir nicht entgehen lassen.

"Krieger des Nordens" 
Aktuell lese ich die letzten Seiten von "Götter der Rache" und ich liebe dieses Thema einfach. Demnach muss ein weiteres Buch schnellstmöglich seinen Weg zu mir finden.

"Pretty Girls"
Hier habe ich bereits die Vorgeschichte "Tote Blumen", wie auch die Leseprobe zu "Pretty Girls" gelesen und ja, ich will nun das ganze Buch lesen.

"Dark Wonderland"
Wollte ich mir bereits im November zu legen, aber da keine Zeit zum Lesen war, ist auch das Buch nicht bei mir eingezogen. Das soll sich bald ändern.

"Honigtot"
Steht aktuell ziemlich weit oben auf meiner WuLi. Das Thema ist zur Zeit einfach meins und fällt genau in mein Beuteschema.

"Closer to You"
Nachdem mir die Reihe "Wanted" super gefallen hat, möchte ich unbedingt auch die neue Reihe der Autorin lesen.

"Germanische Mythologie"
Beruht wohl auf meinen Wikingerbüchern zur Zeit. Ich weiß schon sehr viel, aber dieses Buch würde meine Wissensbegierde nochmal steigern.

"Everflame 2"
Ich weiß bis heute nicht, warum die Cover geändert wurden, aber ja ich möchte wissen, wie es mit Lilly und Lillian weitergeht.

Ich bin gespannt auf eure Wünsche :)



Liebste Grüsse Andrea


Mittwoch, 16. Dezember 2015

[Rezension] Outlander (2) - Die geliehene Zeit

Titel: Outlander - Die geliehene Zeit
Autorin: Diana Gabaldon
Verlag: Knaur Verlag
Preis: 14,99€ (PB)
Seitenanzahl: 1232 Seiten
ISBN: 978-3-426-51810-6
Kaufen: HIER
Leseprobe: kann auf Verlagshomepage gedownloaded werden 
Reihe: Band 2/8 der "Highland Saga -Reihe"

Inhaltsangabe
Schottland, 1968: 20 Jahre nachdem Claire Randall aus der Vergangenheit zurückgekehrt ist, bringt sie ihre Tochter Brianna in die Highlands, denn Brianna soll endlich das Land ihres Vaters kennenlernen. Claire will außerdem die Antwort auf eine Frage finden, die sie seit über 20 Jahren quält: Konnte ihre große Liebe Jamie Fraser die schreckliche Schlacht von Culloden überleben?
(Quelle: Knaur)

Montag, 14. Dezember 2015

[Wichtige Neuerscheinung] Januar 2016

Ab sofort werde ich immer meine Must-Haves für den kommenden Monat mit euch teilen.
Die Verlagsvorschauen für das neue Jahr sehen super aus.
Da ich mir jedoch für 2016 mal wieder meinen SuB vornehmen möchte, habe ich entschlossen, radikal zu sein, bei den Neuerscheinungen. Alles kann man einfach nicht lesen.
Und wenn ich mir den Januar so anschaue, bin ich ganz stolz auf mich :)

Zu dem werden Autoren wie Stephen King, Richard Laymon, Jack Ketchum, Chris Carter, Kristin Hannah, Nicholas Sparks und V.C. Andrews einen großen Part im Jahr 2016 einnehmen.

Januar 2016

Unbedingt lesen möchte ich


Eine Neuerscheinung, die ein Muss ist, da bin ich doch denk ich gut dabei.
(1) "Das Mädchen mit den Smaragdaugen" erschien bereits 2014 als HC, die TB-Ausgabe möchte ich nun endlich lesen. 
Zu dem Buch wird es ab dem 22. Januar eine LR geben :)

Vielleicht lesen werde ich


(1) Diese 3 Bücher bleiben auf meiner WuLi, werden aber wahrscheinlich nicht im Januar gelesen bzw. gekauft. Jedes Buch reizt mich auf seine eigene Art und Weise.
Thriller, bei denen es um einen bestimmten Raum geht, in dem sich komisches abspielt, wie in "Die Zelle", ja, das trifft meinen Lesegeschmack.

(2) Als Serienkiller-Liebhaberin dürfte dieses Buch eigentlich nicht fehlen in meiner Buchreihe.

(3) Nach dem ich so begeistert von der Fernseh-Serie "Spartacus" war, möchte ich gern zu diesem Thema etwas lesen, meine Wahl ist auf das Buch "Die vergessene Legion" gefallen.

(4) Stephen Kings Bücher lese ich ja eigentlich chronologisch nach Erscheinungsdatum, allerdings werde ich hier eventuell eine  kleine Ausnahme machen. Das Cover ist ein Traum und macht mir unheimlich Lust auf die Kurzgeschichtensammlung.


Welche Neuerscheinungen aus dem Januar sind bei euch ein Muss?




Liebste Grüsse Andrea


Dienstag, 8. Dezember 2015

[Neuzugänge #22] LR-Suchti

Nicht immer hat mal alle Bücher für eine Leserunde zu Hause. 
Da diese mittlerweile für mich zum Blogger-Dasein dazugehören, müssen auch die Bücher her, die nicht schon auf meinem SuB liegen.

Für Januar - April 2016 stehen bereits 25 LR-Termine fest.
WAHNSINN!!!
Aber wir wollen es ja nicht anders :P


Nun aber zu meinen Neuheiten

Montag, 7. Dezember 2015

LeseEinBlicke...


Aktuelle LeseEinBlicke

Aktuell mein bevorzugtes Buch, auch wenn es mir so vorkommt, als wenn ich die ganz Woche nicht gelesen habe. 
Mit Götter der Rache“ begebe ich mich in die Zeit der Wikinger und wie einige schon wissen, bin ich ein riesiger Fan der Serie "Vikings". Und zum Winter hin freue ich mich, dass die Verlage so einiges zu bieten haben. Derzeit befinde ich mich auf S. 178/600 und ich kann schon sagen, dass das ein Buch genau nach meinem Geschmack ist. Ich mag das Setting, die nordischen Namen und den großen Anteil an germanischer Mythologie. Der Schreibstil ist sehr bildhaft, was ich mir für dieses Buch wirklich gewünscht habe, denn ich möchte dabei sein. Nach knapp 200 Seiten wurden mir schon einige Schlachten geboten und ich bin so gespannt, was noch alles auf mich wartet. Kleines Highlight für mich bisher: es gibt wieder eine RUNA <3
Wollen wir den Einblick gar nicht zu lang werden lassen, denn ich möchte gleich noch weiterlesen^^

_________________________________________________________________________

Parallel lese ich derzeit in E-Book-Format Royal Passion“ . Dies ist der erste Band einer Trilogie, der im Januar 2016 erscheint und hier bin ich mit ganz anderen Erwartungen herangegangen. Erwartet habe ich eine Story á la "After Passion" & Co., aber hier steht doch eher die Erotik im Vordergrund und weniger Teenie-Gehabe^^ Bei einigen anderen Bloggern habe ich bereits heraus gelesen, dass das Buch an "SoG" erinnert. Hmm... das sehe ich bisher (64%) nicht so. Kann es daran liegen, dass ich nur Band 1 von "SoG" gelesen habe oder daran, dass ich seit diesem Hype um Mr. Grey schon sehr viele andere, bessere Erotikromane gelesen habe. Nun ja! Mr. X gefällt mir und das ist doch die Hauptsache oder. Wer genug hat von diesem Chef-Sekretärinnen-Ding, sollte mit diesem Buch hier dann die royale Variante eines Mannes wählen. Was auch hier kurz durchkam, war dieses "ich unterwerfe dich... / ich breche dich...", aber die Autorin hat aktuell die Kurve bekommen. Wenn es gut umgesetzt ist, kann ich mit dominanten Männern sehr gut umgehen. Also bleibe ich gespannt und freue mich auf die zweite, hoffentlich genauso erotische Hälfte.

_________________________________________________________________________

Hier verlinke ich euch beide Bücher

_________________________________________________________________________

Könnte das Wikinger-Buch etwas für euch sein oder doch eher die royale Begegnung mit Mr. X?


Liebste Grüsse Andrea


Donnerstag, 3. Dezember 2015

Top Ten Thursday #45


Eine Aktion der lieben Steffi von Steffis Bücher Bloggeria

Thema
10 Bücher, die du gerne in einer Leserunde lesen möchtest

Ich habe mir für das Jahr 2016 vorgenommen, nicht mehr regelmäßig an solchen wöchentlichen Aktionen teilzunehmen, etwas unabhängiger zu werden, da mich mein Job doch zeitlich immer sehr einnimmt und ich dann doch lieber die mir verbleibende Zeit mit lesen verbringe und weniger mit dem Vorbereiten von Blogbeiträgen.
ALLERDINGS kann ich bei diesem Thema absolut nicht widerstehen.
LR gehören seit einigen Monaten für mich einfach zum Bloggerleben dazu.
Durch viele LR sind mir einige Blogger noch mehr ans Herz gewachsen und ich liebe einfach diesen Austausch mit euch. Schauen wir mal, was sich da heute noch ergibt^^

Folgende Bücher würden mich als LR verpackt reizen


Ein Buch aus dem FESTA-Verlag musste ich einfach auswählen, vielleicht findet ja tatsächlich mal wieder eine LR zu einem Buch aus dem Verlag statt. Bei anderen Büchern aus dem Verlag bin ich SEHR offen ;)

Richard Laymon steht 2016 weit oben auf meiner Liste, hier 2 Bücher meines SuB's, bei denen mich der KT sehr anspricht.

Die Reihe von Chris Carter möchte ich 2016 unbedingt starten. Meine Kollegin schwärmt und es soll keine leichte Kost sein...alles andere wäre ja auch langweilig.

Nach einem Jahr wäre es mal Zeit für Band 2 der Passage-Reihe oder?
Und da ja evtl. 2016 mit Band 3 zu rechnen ist, steht "Die Zwölf" weit oben. Da solch dicke Bücher nicht immer locken, wäre es perfekt für eine LR. Wer muss es auch noch lesen?

"Stigmata" reizt mich unheimlich aufgrund der Aufmachung und ich habe keine Ahnung, wieso dieses Buch schon so lange meinen SuB verschönert?!

Und dann geht es ab in die Roman-Liga.
John Boyne sollte man gelesen haben. Dieses Buch liegt noch auf meinem SuB und wartet darauf gelesen zu werden. "Die Teerose", "Rückkehr nach Somerton Court" und "Daringham Hall" reizen mich, weil ich dieses Jahr absolut für diese Art von Büchern zu haben bin. Familiengeschichten!! <333

______________________________________________________________

Ich habe ja fast ein wenig Angst, was sich hier heute alles ergibt.
Nicht nur bei meinen Büchern, sondern auch wenn ich bei euch stöbern komme
*das kann ja nur nach hinten losgehen*
:D :D :D


Liebste Grüsse Andrea