Mittwoch, 30. November 2016

[Rezension] FaYo - Das Faszien-Yoga

Titel: FaYo - Das Faszien-Yoga 
Autoren: Dr. Petra Bracht & Roland Liebscher-Bracht Verlag: Arkana Verlag
Preis: 19,99€ (PB) | Seitenanzahl: 256 Seiten 
ISBN: 978-3-442-34198-6 | Kaufen: Hier

[Leserundenvorschau] DEZEMBER



Die Leserunden im Dezember


02.12.2016 - Silent Scream (Kim Stone #01) von Angela Marsons (bei Christin)
04.12.2016 - Das Geheimnis der Pianistin von Kurt Palka (bei Sabine)
06.12.2016 - Das Mädchen aus St. Petersburg von Nina Serova (bei Steffi)
15.12.2016 - Winterblüte von Corina Bomann (bei Janine)
__________________________________________________________________

Falls ihr Interesse an einer LR habt, meldet euch einfach bei mir :)




 Eure Andrea

Mittwoch, 23. November 2016

[Want to Read] WINTER

Im September habe ich euch bereits mein WANT TO READ HERBST vorgestellt. 
Leider muss ich nun gestehen, dass ich bisher wirklich keins der ausgewählten Bücher gelesen habe. Eine Schande! 😒😓😐
Vielleicht greife ich ganz spontan nochmal zu.

Nun möchte ich euch meinen riesigen Stapel an Büchern zeigen, welche für mich perfekt in die winterliche Jahreszeit passen. Dieser Stapel wird mich bis Ende Februar begleiten.
Da ich im Frühjahr und Sommer keine Listen erstellen werde, wird es da wieder mit meiner SuB-Aktion weitergehen und ich freue mich jetzt schon wieder aufs Zettelchen ziehen.

Meine Winterbücher


Krieger des Nordens - Jonas Herlin
Die Schneetänzerin - Danielle Steel
Die Eismalerin - Kristin Marja Baldursdottir
Saschenka - Simon Montefiore
Winterpeople - Jennifer McMahon
Die Zarin der Nacht (Katharina die Große #02) - Eva Stachniak
Winter in Briar Creek - Olivia Miles  
Winterblut (Sigurd #02) - Giles Kristian  
Der kleine Lord - Frances Hodgson Burnett 
Winterkind - Lilach Mer
Das Zehnte Königreich - Kathryn Wesley
Weißer Schlaf (Jana Berzelius #02) - Emelie Schepp
___________________________________________________________________________

Der Winter kann kommen, ich bin versorgt 😂📖

Habt ihr auch eine Winterliste?


[Rezension] Black Blade | Band 1

Titel: Black Blade - Das Eisige Feuer der Magie | Autorin: Jennifer Estep 
Verlag: Ivi | Preis: 14,99€ (PB) | Seitenanzahl: 368 Seiten
ISBN: 978-3-492-70328-4
Reihe: Band 1/3 der "Black Blade Reihe"
Kaufen: Hier

Dienstag, 22. November 2016

[Leserunde] 400 Tage der Erniedrigung


Lasst euch erniedrigen!!!

Auf dieses Buch bin ich ganz besonders gespannt, denn Wrath James White gehört in diesem Genre zu meinen Lieblingen. Ich mag, dass er sehr realistisch und hautnah schreibt. Da kommt es mir doch gelegen, dass er mit einem SM-Thriller auftritt.
400 Tage können lang sein!
Schauen wir mal, wo der Weg hingeht 😎


Montag, 14. November 2016

[Leserunde] Die Schattenschwester | Band 3


Das Warten hat ein Ende!!! <3

Für alle Riley-Fans und besonders unsere Riley-Lesetruppe hat diesem Datum und diesem Buch entgegengefiebert und nun ist es endlich so weit und ich hoffe, dass das Buch heute bei so einigen einflattern wird :)


Freitag, 11. November 2016

Der LovelyBooks Leserpreis 2016


Auch ich habe nun endlich die Zeit gefunden in ein paar Kategorien zu nominieren.
Insgesamt kann man in 14 Kategorien nominieren. Bei mir sind es allerdings nur 10 Kategorien geworden.

Romane



Krimi & Thriller


Jugendbücher


Erotische Romane


Historische Romane


Sachbuch und Ratgeber


Bestes Hörbuch


Bestes E-Book only


Bester Buchtitel


Bestes Buchcover



Inwiefern könnt ihr bei meiner Nominierung mitgehen? Habt ihr auch nominiert?
Her mit den Links ;)


Donnerstag, 10. November 2016

[Rezension] Knochenernte | Band 3

Titel: Knochenernte | Autor: Per Sander
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 
Preis: 8,99€ (TB), 2,99€ (E-Book) | Seitenanzahl: 260 Seiten 
ISBN: 978-1539833062 | Reihe: der 3/? Fall für Knüppel und Arndt
Kaufen: Hier

[Aktion] Top Ten Thursday


Eine Bloggeraktion meiner lieben Steffi.

10 Bücher, deren Welten du gerne einen Besuch abstatten würdest

Heute kann ich wirklich sagen ich habe eine Top Ten. Ersteres entspricht auch meiner erster Wahl ;)

Wikinger, meine absolute Lieblingszeit und wenn ich reisen dürfte, dann zuerst in diese Zeit. 
Dicht gefolgt von der Zeit der Clans in Schottland. Aktuell steckt meine Nase im dritten Band der Reihe und ich bin schon wieder so verliebt in diese Zeit und in die Charaktere. "Kuss des Feuers" habe ich vor gut 2 Jahren gelesen, aber die Zeit und das Drum herum, da würde ich gerne man reinschnuppern. 
Die Zeit von Heinrich VIII. hat es mir immer wieder besonders angetan. Königin oder Mätresse? Eindeutig Königin ;)
Auch "Die Spiegelstadt" lese ich aktuell und diese Welt wäre wohl eine Herausforderung, ob ich dieser gewachsen wäre?
Auf die Insel der besonderen Kinder möchte nach dem Buch wohl jeder. Für immer Kind sein und dazu noch diese besonderen Fähigkeiten. Ein paar Tage würde ich es mit Miss Peregrine glaub ich aushalten ;)
In der Mythos Academy, als Wikinger-Mädchen? Yep, ich bin dabei.
Die Caster-Reihe um "Sixteen Moons" ist mein Hexenhighlight. Ich mag die Geschichte, die Ideen in der Geschichte und auch die Charaktere.
Bei "Somerton Court" kommt meine Leidenschaft für adlige Familien des 19. Jahrhunderts durch :)
Und "Christmasland"... wer will das nicht mal live sehen??^^


Ich freue mich auf eure Welten!!!


Eure Andrea


Dienstag, 8. November 2016

[Rezension] Glas | Band 4

Titel: Glas | Autor: Stephen King | Verlag: Weltbild Verlag (Sammleredition)
Preis: 9,99€ (TB von Heyne) | Seitenanzahl: 992 Seiten 
ISBN: 978-3-453-87559-3 | Reihe: Band 4/8 der "Dunklen Turm Reihe"
Kaufen: Hier

Montag, 7. November 2016

Auf der Suche nach dem nächsten Hörbuch

Da ich seit Mitte des Jahres einen relativ langen Arbeitsweg jeden Tag habe, habe ich angefangen mich auch dem Medium HÖRBUCH zu widmen.
Allerdings kann ich mich aktuell überhaupt nicht entscheiden.

Könnt ihr mir etwas aus meiner Vorauswahl empfehlen?


Freue mich auf eure Meinungen :)

[Rezension] Die Spuren meiner Mutter

Titel: Die Spuren meiner Mutter | Autorin: Jodi Picoult| Verlag: der Hörverlag 
Preis: 19,99€ (Hörbuch MP3 CD, gekürzt)| Laufzeit: 621 Minuten
ISBN: 978-3-8445-2331-7
Kaufen: Hier

Samstag, 5. November 2016

[Rezension] Suicide Forest

Titel: Suicide Forest | Autor: Jeremy Bates| Verlag: Luzifer Verlag 
Preis: 4,99€ (E-Book), TB ab Jan. 2017 | Seitenanzahl: 350 Seiten 
ISBN: 978-3-95835-181-3 | Reihe: Band 1/4 der beängstigendsten Orte der Welt
Kaufen: Hier

Dienstag, 1. November 2016

[Gelesen] Oktober 2016



Oktober 2016
Da ist auch der Oktober schon wieder an uns vorbeigezogen. Dieser Monat gehört mit zu meinen Liebsten. Allerdings hätte er gern ein wenig mehr Sonne für uns bereithalten können. Im Herbst draußen in der Sonne lesen, das hat was ;)

Gelesen im Oktober



Gehört im Oktober




Meine Bewertungen


5 Sterne
Die Winterrose (Rosen #02) - Jennifer Donnelly [Rezension]


4 Sterne
Die Insel der besonderen Kinder - Ransom Riggs [Rezension]
Das Geheimnis der Mittsommernacht - Christine Kabus [Rezension]
Schuldig - Jodi Picoult
Viking Warriors (Viking Warriors #01) - Richard Dübell [Rezension]
Die Spuren meiner Mutter - Jodi Picoult [Rezension]
Black Blade #01 - Jennifer Estep [Rezension]


3 Sterne

Das Grab in mir - Patrick Sénecal [Rezension]
Glas (Der Dunkle Turm #04) - Stephen King [Rezension]


Gelesene Seiten
3551 (ohne Hörbuch)

SuB-Stand
Ende September: 242
Ende Oktober: 243

___________________________________

Trotz wenig Zeit aufgrund von Stress auf Arbeit und der liebe Alltag bin ich dennoch mit meinem Oktober zufrieden :)

Der November hat wieder wahnsinnig tolle Bücher bereit und ich freue mich riesig euch davon zu berichten. Ich ahne, die Bewertungen gehen immens nach oben ;)


Eure Andrea



[Leserunden] Auf der Suche nach dem Dezemberbuch

Hallo ihr Lieben!
Wer von euch zählt sich noch alles zu JahreszeitenLesern?
Für mich gilt dieses abgepasste lediglich im Herbst und im Winter.
Da ich die Herbstbücher bald verlassen werde, mache ich mir schon Gedanken, was der Winter bereit hält. Aktuell suche ich noch eins, maximal zwei passende Bücher, die mir den Dezember versüßen werden.

Auf meiner Auswahlliste stehen bisher


Das Geheimnis der Schneekirsche
(erscheint leider erst am 19.12.2016)
Berlin 1913. Kurz vor Weihnachten erreicht die junge Lehrerin Selma Wallenstein ein Telegramm ihres Vaters: Ihre Mutter ist schwer erkrankt. Hals über Kopf begibt sich Selma auf die Reise ins ferne Tsingtau, wo ihr Vater in der deutschen Kolonialverwaltung arbeitet. Dort angekommen, entdeckt Selma eine faszinierende neue Welt. Und sie begegnet völlig unverhofft ihrer großen Liebe Paul wieder, den sie seit Jahren nicht gesehen hat. All die Gefühle, die Selma so lange verdrängt hat, kehren mit Macht zurück. Doch bevor die beiden sich einander wieder annähern können, trennt das Schicksal sie erneut. – Für immer?
(Quelle: Goldmann Verlag)


Winterblüte
Der alte Brauch des Barbarazweigs führt zwei Frauen zu ihrem Glück
Im eleganten Kurort Ostseebad Heiligendamm bereitet sich die Hotelierfamilie Baabe im Jahr 1900 auf den großen Winterball vor. Feierlich soll die Verlobung von Tochter Johanna bekannt gegeben werden, doch die wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich ihre große Liebe heiraten zu dürfen. Leider ist der junge Mann in den Augen ihrer Eltern keine gute Partie. Da wird eine junge Frau am Strand angespült, die einzige Überlebende eines Schiffsunglücks. Sie kann sich nicht an ihren Namen oder ihre Herkunft erinnern, verzweifelt hält sie einen kleinen Zweig umklammert, der sich in ihrem Kleid verfangen hat. Im Hotel findet sie eine neue Heimat und in Johanna eine Freundin. Die Namenlose weiht Johanna in die Adventstradition des Barbarazweigs ein: Die beiden Frauen stellen am 4. Dezember frisch geschnittene Obstzweige in eine Vase, jede mit der für sie dringendsten Frage – der knospende Zweig wird ihnen die Zukunft weisen. Beide hoffen auf Blüten zum Weihnachtsfest.



Das Mädchen aus St. Petersburg
Bälle, Opernbesuche und festliche Empfänge: Die junge Studentin Marie genießt ihr Leben in St. Petersburg in vollen Zügen. Bis der Erste Weltkrieg ausbricht und ihr unbeschwertes Dasein ein jähes Ende findet. Marie meldet sich freiwillig als Krankenschwester und begegnet kurz darauf Alexei, einem gestandenen Offizier. Beide sind auf Anhieb fasziniert voneinander, doch Alexei ist verheiratet und Marie einem anderen versprochen. Während die Welt um sie herum aus den Fugen gerät, kämpfen Marie und Alexei für ihre Liebe ...
(Quelle: Bastei Lübbe)


Die Schwester des Tänzers
In der Familie Nijinsky dreht sich alles nur um eines: ums Ballett. Als Bronislawa und Waslaw um 1900 in St. Petersburg aufwachsen, bewundern sie allabendlich ihre Eltern in der Garderobe, nervös vor den Auftritten, erhitzt und gelöst danach. Auch für die beiden Kinder ist der Weg vorgezeichnet: Sie werden an der kaiserlichen Ballettakademie aufgenommen – und schon bald zeigt sich, dass besonders Waslaw alle anderen überflügelt. Den Geschwistern steht eine ganze Welt offen – Paris, London, später gar New York –, eine Welt harten Trainings und geschundener Füße, aber auch des Glamours und des Ruhms …
(Quelle: Suhrkamp Verlag)
_____________________________________________________________________________

Falls ihr an einem der Bücher Interesse hättet, lasst es mich wissen oder macht mir weitere Vorschläge ;)