Donnerstag, 30. Juni 2022

[LR-TERMINE] Zweites Halbjahr 2022

Bisher in etwas anderer Art geplant, als sonst immer, aber vielleicht hat doch jemand Interesse an der ein oder anderen Geschichte.

Gemeinsam mit meiner besten Freundin und ehemaligen Gast-Rezensentin Diana lese ich in diesem Jahr jeden Monat ein Buch gemeinsam.
Da Diana aber sehr kommentier- und schreibfaul ist, tauschen wir uns bei WhatsApp mit Sprachnachrichten aus.
Das hält mich dennoch nicht davon ab, mit dir/euch eine LR zum Buch auf meinem oder deinem Blog zu planen. Sobald die Leseabschnitte gleich sind, kann ich mich auf zwei Austauschplattformen konzentrieren^^

Bei den Daten sind wir sehr flexibel, haben uns nur die Monate bisher bereits zurecht gelegt.

November
*Affiliate-Link = Wenn du über diesen Link kaufst, fällt eine kleine Provision für mich ab

Dezember
*Affiliate-Link = Wenn du über diesen Link kaufst, fällt eine kleine Provision für mich ab




Änderungen sind vorbehalten, vielleicht kommt uns doch noch ein anderes Buch in den Sinn 😜

10 Kommentare:

  1. Hi Andrea!

    Oh, Stuart O´Nan kommt ja hier häufig vor .. wie das?
    Ich hab vor sehr vielen Jahren "Engel im Schnee" gelesen, mir hatte das sehr gut gefallen!
    Bei seinem "Halloween" Buch steige ich vielleicht sogar ein, das kenne ich nicht!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu, nachdem sich Diana 2x Thomas Scott gewünscht hat, habe ich gefragt, worauf sie noch Lust hat und da kam der Herr O'Nan ins Spiel. Zuerst nur mit Halloween, dann haben wir uns die anderen auch noch angeschaut. "Letzte Nacht" sielt so passend Ende Dezember.
      Dien3 Bücher um Emily und Harry reizen uns auch, aber wohl erst im kommenden Jahr.

      Halloween merke ich mal vor.
      Das ist nen dünnes Werk, da finden sich vllt noch die/der ein oder andere^^

      Starte gut ins Wochenende:)

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    das schaut doch sehr gut aus. :D

    Bei "Blut" bin ich nach dem 15. September gerne dabei.

    "Halloween" - unbedingt!

    Das Ashburn House liegt hier, aber ich fürchte fast, dass ich keine zwei Leserunden-Bücher in einem Monat unterbringe. Wahrscheinlich greife ich schon vorher dazu. Und "Letzte Nacht" hört sich doch nach einer passenden Lektüre für den Dezember an. Da schließe ich mich auch gern an.

    Thomas Scott hat mir extrem gut gefallen. Das ist ganz mein Horror-Geschmack. Ich hoffe, ihr mögt das Buch auch. Viel Spaß mit "Violet"!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das klingt ebenso alles super :)
      Mach mir ne Notiz.

      Auf Violet bin ich gespannt, die hat bei dir ja etwas schwächer als kill creek abgeschnitten.

      Und wegen Ashburn House, kein Problem. Ich muss nur im Halloween Monat mindestens einmal in ein Spukhaus, daher habe ich es gleich in den Oktober katapultiert :D

      Liebe Grüße und habe ein schönes WE.

      Löschen
  3. Schönen guten Morgen!

    Ich hab deinen Beitrag heute gerne in meiner Stöberrunde verlinkt! Vielleicht finden sich ja noch ein paar Mitleser ;)

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Hey Andrea!
    Ich bin eben über die Stöberunde auf deinen Blog gestoßen :)
    Stuart O´Nan muss ich mir ja gleich mal genauer ansehen.
    "Violet" liegt schon ziemlich lange auf meinem SuB, wenn da du spontan noch Zeit und Lust drauf hättest, würde ich mich gerne anschließen.

    Liebe Grüße
    Jill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jill,
      Vielen Dank für deinen Besuch und dein Interesse. Stuart O'Nan schau dir mal an. Ich habe den Tipp von meiner besten Freundin bekommen und war gleich von diesen 3 Werken angetan.

      Und "Violet" wollte ich tatsächlich jetzt Montag gleich starten. Wenn du dich anschließt, mache ich hier gerne einen Post fertig mit den Austauschabschnitten :)
      Da bin ich so spontan, weil es doch einige Seiten sind und es auch Inhalt meines Dicken Bücher Camps im August ist.

      Liebe Grüße,
      Andrea

      Löschen
  5. Hallo Andrea,

    da ich schon länger mal wieder was von Stewart O'Nan lesen will, klinke ich mich vielleicht im Dezember ein! Darf ich dann nur nicht vergessen, ich notiere mir das gleich mal...

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und auch hier nochmal Hallo Mikka,
      wenn zunächst ein Interesse bekundet wird, mache ich mir als Veranstalterin eine kleine Notiz und tatsächlich gibt es an die notierten Namen immer eine kleine Notiz bzw. Nachfrage, ob noch Interesse besteht. Melde mich also spätestens Ende November bei dir^^

      Ich bin sehr gespannt auf den Autor!

      LG und noch einen schönen Abend,
      Andrea

      Löschen

DATENSCHUTZ: Mit dem Absenden deines Kommentars und dem Einverständnis der Kommentar-Folgefunktion bestätigst du, dass du meine Datenschutzverordnung gelesen hast und die Speicherung deiner Daten akzeptierst.