Montag, 18. Juni 2018

[ERBLICKT] Als hätte der Himmel mich vergessen


Bei dieser Aktion stelle ich euch gern Bücher vor, auf die man durch die Vielfalt von Verlagsvorschauen vielleicht nicht unbedingt aufmerksam wird 😊

UM DIESES BUCH GEHT ES

© Amazon

Sonntag, 17. Juni 2018

[Leserundenvorschau] JULI



Die Leserunden im Juli


01.07.2018 - Frühling, Sommer, Herbst und Tod von Stephen King (bei Nicole)
07.07.2018 - Matthew Corbett und die Königin der Verdammten #01 (bei Christin)
30.07.2018 - In einer kleinen Stadt von Stephen King (bei Jessi)
________________________________________________________________________

Auf die ersten beiden Runden habe ich mich schon tierisch gefreut, dann sah das Ende des Monats Juli allerdings so LR-leer aus. Das hat sich nun gestern geändert. 
Ich bleibe dem King- Fieber treu und mache mich gemeinsam mit Nicole und Jessi auf "in eine(r) kleine Stadt". Für mich genau die richtige Buchauswahl zu meinem Geburtstagsmonat. Und ich dachte immer, dass die dicken Bücher bei mir erst im Herbst wieder auftrumpfen^^
________________________________________________________________________

(ÄNDERUNGEN sind wie immer vorbehalten und werden hier angezeigt)


Falls ihr Interesse habt, an einer LR teilzunehmen, meldet euch einfach unter diesem Post. Ich leite eure Anmeldung gerne weiter 😊

Samstag, 16. Juni 2018

[Neuerscheinungen] JULI


Die Hälfte des Jahres 2018 liegt schon fast hinter uns.
Im Sommer merke ich immer wieder, dass es gar nicht so einfach ist für mich, die richtige Lektüre zu finden. Im Herbst und Winter fällt mir die Wahl deutlich leichter.

Aber nun wird es...

Zeit einen Blick auf den Juli zu werfen 😃

Must Haves

Freitag, 15. Juni 2018

[Rezension] Frühlingsnächte | Band 2

Titel: Frühlingsnächte | Autorin: Debbie Macomber | Verlag: Blanvalet Verlag
Preis: 9,99€ (TB) | Seitenanzahl: 416 Seiten | ISBN: 978-3-7341-0191-5
Reihe: Band 2/6 der "Rose Harbor- Reihe"
Kaufen: Hier

Sonntag, 3. Juni 2018

[Gelesen/Gehört] MAI 2018


mai
Lesetechnisch war der Mai für mich ein grandioser Monat. Ich habe vor allem recht spontan gelesen, was mir wirklich Spaß gemacht hat.
Leider brachte der Mai auch einen (vorübergehenden?!) Abschied mit sich.
Mein Blog geht offline, da ich von der neuen Datenschutzverordnung einfach keine Ahnung habe und die Unsicherheit zu groß ist, dass da irgendwas nicht stimmt und das Folgen hat.
Einige Beiträge werde ich dennoch schreiben, einfach weil mir Rezensionen schon wichtig sind und ich zum Beispiel die Rückblicke für meine Übersicht einfach beibehalten möchte.