Sonntag, 31. Dezember 2017

[Gelesen/Gehört] DEZEMBER 2017



Dezember 2017
Mit dem Dezember steht nicht nur der letzte Rückblick des Jahres 2017 an, sondern auch das Jahr gilt als abgehakt. Mein Beitrag wird wie immer so kurz wie möglich ausfallen.
Anfang Januar wird es dann erst meinen Jahresrückblick mit meinen Highlights und meinen Flops geben. Der Dezember brachte mir LEIDER keinen Schnee, dafür doch ein paar gemütliche Lesestunden. Was ich in diesem Monat stark reduzieren konnte, war das Parallellesen. Auch mal ganz angenehm. Ich will mal schauen, ob ich dieses Verhalten mit ins neue Jahr nehmen kann.
ZUSATZ:
viele werden mit dem Kopf schütteln, aber aufgrund sehr langer Arbeitstage habe ich mir ein Lesegeschenk gemacht 😂
Ich stehe nun jeden Tag eine Stunde früher auf, um zu lesen.
Bombastisch oder??? 😂😍

Gelesen im Dezember


5 Sterne
Lost Girls (Kim Stone #03) - Angela Marsons [Rezension]
Heilkraft von Obst und Gemüse - Ursel Bühring, Bernadette Bächle-Helde [Rezension]
Winterengel - Corina Bomann [Rezension]
Winterglück (Rose Harbour #01) - Debbie Macomber
Für immer Weihnachten - Linda Winterberg
Freiheit ist 49 - Constantin Himmelried

4 Sterne
HEX - Thomas Olde Heuvelt [Rezension]
All I Want For Christmas - Amy Silver

3 Sterne
Kleine große Schritte - Jodi Picoult [Rezension]
Winter eines Lebens (Clifton #07) - Jeffrey Archer [Rezension]

Wow, so viele 5 Sterne Bewertungen hatte ich dieses Jahr glaub ich in keinem Monat. Aber im Dezember brauche ich einfach diesen Kitsch und da waren einige Winter-/ Weihnachtsbücher dabei, die diesem voll entsprachen.

Gehört im Dezember

4 Sterne
Das Lied von Eis und Feuer #03 - George R.R. Martin [Rezension]


Gelesene Seiten
3863
(ohne Hörbücher)

SuB-Stand
Ende November: 248
Ende Dezember: 245
________________________________________________________________

Ich habe es geahnt und so ist es auch gekommen.
Der Dezember ist mein lesestärkster Monat dieses Jahr. Ich will es nicht beschreien, aber es könnte vielleicht daran liegen, dass ich nicht so viel parallel gelesen habe.
Vorsatz also:
Dieses beizubehalten. Zwei Bücher zeitgleich sind ok, alles andere möchte ich vermeiden.

Mit ins neue Jahr nehme ich folgendes Buch und folgendes Hörbuch.
(beides ist zur Hälfte gelesen/ gehört)

Wie war euer Dezember?
Lasst mir gerne eure Links hier :)

[Hörbuch- Rezension] Winter People

Titel: Winter People - Wer die Toten weckt | Autor: Jennifer McMahon 
Verlag: Ullstein Verlag | Preis: 9,99€ (TB) | Seitenanzahl: 400 Seiten
ISBN: 978-3-548-28732-4
Kaufen: Hier
(mittlerweile in neuer Covergestaltung, welche mir auch sehr gut gefällt)

Das Hörbuch ist eine Produktion von HörbucHHamburg HHV GmbH und kostet ebenfalls 14,95€ als Download. Das Hörbuch ist ungekürzt.
Gesprochen wird das Hörbuch von Elisabeth Günther.
Insgesamte Hörzeit: 11 Std.

Samstag, 30. Dezember 2017

[CHALLENGE 2018] Wo war ich überall auf der Welt

Für diese Challenge verpflichte ich mich nicht zum Punkte verteilen oder anmelden. 
Wer dies jedoch mit anderen Lesern machen möchte, sollte sich hier anmelden.

Ich denke, dass ich immer am Monatsende meine besuchten Länder in die folgende Karte eintragen werde. Hier werde  ich nicht nur den Hauptspielort im Buch eintragen, sondern bei Reisen im Buch werde ich dies ebenso vermerken. Ich bin sehr gespannt.



Im JANUAR war ich
(sehr häufig) in den USA, Island, Frankreich, Italien, Griechenland, Ägypten, Russland


Freitag, 29. Dezember 2017

[CHALLENGE] Laymon/ King/ Festa Verlag


Diese Challenge wird von Lena von Lenas Welt der Bücher veranstaltet.
Mit dieser Idee trifft sie genau meinen Lesegeschmack.
Wer mehr Informationen zu dieser Herausforderung hat, dem verlinke ich hier einen Blogbeitrag in dem Lena einige Fragen zur Challenge erklärt.
Für jeden verständlich und ich freu mich drauf.
Lena hat auch eine Facebookgruppe eröffnet --> hier entlang.


Monatsaufgaben JANUAR
1. Lies ein Buch Richard Laymon
2. Lies ein Buch aus der Horror & Thriller Reihe des Festa Verlages
3. Lies ein Buch von Stephen King 

Dies ist meine Auswahl für den Januar.
"Feuerkind" werde ich auf jeden Fall lesen, da dazu eine LR geplant ist.
Bei den anderen beiden schaue ich mal.


JANUAR
Stephen King - Feuerkind - 4 Sterne (gelesen) - 1 Punkt
[Rezension]
____________________________________________________________________________

Monatsaufgaben FEBRUAR
1. Lies ein Buch von Richard Laymon aus dem Festa Verlag
2. Lies ein Buch aus der Extrem Reihe des Festa Verlages
3. Lies ein Kurzgeschichtenband von Stephen King
"Nachtschicht" wäre ein Re-Read. Ich habe es damals gehört, leider ist viel zu wenig hängen geblieben, um eine Rezi zu verfassen. So würde ich es nochmal mit Lesen versuchen. 
Allerdings steht an forderster Front der Extrem Band aus dem Hause Festa.
Einen ungelesenen Laymon aus dem Hause Festa habe ich aktuell nicht.


[CHALLENGE 2018] Meine 18 für 2018

Diese Challenge wurde von der Facebook Gruppe "Die Zeilenspringer" ins Leben gerufen.
Unter #18für2018 werdet ihr noch des Öfteren auf diese Aktion aufmerksam gemacht.
Ich habe diese Herausforderung gestern bei Petra von Papier und Tintenwelten entdeckt.
Falls ihr einen Blick auf Petra's Auswahl werfen wollt, schaut bei ihr vorbei 😊

Meine Auswahl wird aus SuB- Büchern bestehen.
Einige liegen noch auf einem Stapel, welche ich 2017 nicht geschafft habe, andere sind begonnen zur Seite gelegt wurden, einfach weil sie mich nicht packen konnten oder einfach der falsche Zeitpunkt war.
All diese Bücher nehme ich auf jeden Fall mit in die Aktion.
Der Rest entscheidet bei mir die Zettelei.
(jedes SuB- Buch ist auf einem Zettel notiert, dort habe ich die restlichen Bücher her)

Meine 18 Bücher für 2018

Vorerst sind alle schwarz-weiß dargestellt. Sobald sie gelesen werden, erscheinen die Cover in diesem Beitrag hier farbig. Lasset die Spiele beginnen.

Ein kleiner Zusatz. Aufgrund der Challenge um Laymon, King und dem Festa Verlag habe ich diese SuB- Bücher nicht beachtet. Zwar wurden 3 Festa Verlags Bücher gezogen, aber diese drei Zettel behalte ich mir für die passendere Challenge vor.

Ansonsten ein bunt gemischter Haufen.
Am meisten freue ich mich auf "Sturm des Todes", "Ich bin voller Hass" und ich mache endlich einen Start um die Reihe "Macht & Mythos".

JANUAR
Das Blut der Lilie - 3 Sterne (gehört)


Mittwoch, 27. Dezember 2017

[Hörbuch- Rezension] Das Lied von Eis und Feuer | Band 3

Titel: Der Thron der Sieben Königreiche | Autor: Goerge R. R. Martin 
Verlag: Blanvalet Verlag | Preis: 16,00€ (PB) | Seitenanzahl: 576 Seiten
ISBN: 978-3-442-26822-1
Reihe: Band 3/10 der "Das Lied von Eis und Feuer- Reihe"
Kaufen: Hier

Das Hörbuch ist eine Produktion von Random House Audio und kostet ebenfalls 24,99€. Das Hörbuch beinhaltet 3 mp3-CD's und es ist ungekürzt.
Gesprochen wird das Hörbuch von Reinhard Kuhnert.
Insgesamte Hörzeit: 18 Std. 29Min.

Dienstag, 26. Dezember 2017

[CHALLENGES 2018]

Challenges 2018

Die Bücher-Junkies kennen dies. Lesen ohne Druck macht Spaß, aber manchmal benötigt man einfach einen gewissen Faden. Diese gestalten sich viele Leser durch Challenges.

Für mich besteht der Sinn dahinter, dass man sein Augenmerk auf gewisse Punkte richtet und diese versucht einzuhalten. Das können Autoren oder Verlage sein. Die Welt der Buchblogger ist riesig, dem entsprechend gibt es auch eine Vielzahl an Challenges in der Buchwelt. Da ich in diesem Post keine Auflistung von solchen Projekten beabsichtige, werde ich euch zwei Beiträge verlinken. 
Diese Blogger haben für euch eine kleine Übersicht erstellt:

Mein Augenmerk wird sich dieses Jahr auf folgenden Punkten liegen

Richard Laymon, Stephen King, dem Festa Verlag, meinen Buchsettings und auf meinem SuB.

(bei Klick auf das Bild gelangt ihr zur separaten Challengeseite)
_____________________________________________________________________________



(bei Klick auf das Bild gelangt ihr zur separaten Challengeseite)

_____________________________________________________________________________

(bei Klick auf das Bild gelangt ihr zur separaten Challengeseite)


[Rezension] Winter eines Lebens | Band 7

Titel: Winter eines Lebens | Autor: Jeffrey Archer | Verlag: Heyne Verlag
Preis: 9,99€ (TB) | Seitenanzahl: 608 Seiten | ISBN: 978-3-453-42177-6
Reihe: Band 7/7 der Reihe "Die Clifton-Saga"
Kaufen: Hier

[Rezension] HEX

Titel: HEX | Autor: Thomas Olde Heuvelt | Verlag: Heyne Verlag
Preis: 12,99€ (PB) | Seitenanzahl: 432 Seiten | ISBN: 978-3-453-31906-6
Kaufen: Hier

Sonntag, 17. Dezember 2017

[Rezension] Heilkraft von Obst und Gemüse

Titel: Heilkraft von Obst und Gemüse
Autorinnen: Ursel Bühring und Bernadette Bächle-Helde
Verlag: Ulmer Verlag | Seitenanzahl: 224 Seiten | Preis: 29,90€ (HC)
ISBN: 978-3-8001-0894-7
Kaufen: Hier

[Rezension] Kleine große Schritte

Titel: Kleine große Schritte | Autorin: Jodi Picoult
Verlag: C.Bertelsmann | Seitenanzahl: 592 Seiten | Preis: 20,00€ (HC)
ISBN: 978-3-570-10237-4
Kaufen: Hier

[Rezension] Das Mädchen mit den roten Schuhen

Titel: Das Mädchen mit den roten Schuhen | Autorin: Jodi Picoult
Verlag: C.Bertelsmann | Preis: 0,99€ (E-Book)| Seitenanzahl: 70 Seiten
ISBN: 978-3-641-21960-4
Kaufen: Hier

Samstag, 16. Dezember 2017

[Leserundenvorschau] JANUAR


Die Leserunden im Januar


05.01.2018 - Feuerkind von Stephen King (bei Nicole)
05.01.2018 - Das Seelenhaus von Hannah Kent (bei Facebook)
15.01.2018 - Geschrieben im Wind (Sturmzeiten #01) von Judith Pella (bei Sabine)
25.01.2018 - Die Liebenden von Leningrad #01 von Paullina Simons (bei mir)
__________________________________________________________________________

Natürlich geht es auch im neuen Jahr mit den Leserunden weiter.
Im letzten Jahr hat sich ein enger Gastgeberkreis gebildet.
Jeden Monat werde ich euch die geplanten LR auf den verschiedenen Blogs vorstellen.

Falls ihr Interesse habt, an einer LR teilzunehmen, meldet euch einfach unter diesem Post. Ich leite eure Anmeldung gerne weiter 😊


Montag, 11. Dezember 2017

[Rezension] Winterengel

Titel: Winterengel Autorin: Corina Bomann | Verlag: List Verlag
Preis: 16,00€ (HC) | Seitenanzahl: 352 Seiten | ISBN: 978-3-471-35161-1
Kaufen: Hier

Sonntag, 10. Dezember 2017

[Gelesen/Gehört] NOVEMBER 2017



November 2017
Diesen Monat bin ich etwas spät dran, aber trotzdem möchte ich meinen Lesemonat November hier noch kurz festhalten.


Gelesen im November


5 Sterne
Die Halloweenbraut - Bryan Smith [Rezension]
Bleiche Knochen (Katie Maguire #01) - Graham Masterton [Rezension]

4 Sterne
Bitterfrost (Mythos Academy Colorado #01) - Jennifer Estep [Rezension]
Untiefen (Privatdetektivin Nora Watts #01) - Sheena Kamal [Rezension]
Böses Kind (Henry Frei #01) - Martin Krist [Rezension]


3 Sterne
Die Perlenschwester (Die Sieben Schwestern #04) - Lucinda Riley [Rezension]
Das Mädchen mit den roten Schuhen (Vorgeschichte zu Kleine Große Schritte) - Jodi Picoult

Wuhuuuuu, ich bin ganz stolz auf mich, dass ich fast zu jeden gelesenen Buch im November bereits die Rezension verfasst habe. Eine Zeit lang habe ich da ja wirklich mächtig hinterher gehangen. Auf dass es so im Dezember weitergeht.
Die Rezi zu "Das Mädchen mit den roten Schuhen" wird die Tage erscheinen, im Zusammenhang mit der Rezi zu "Die kleinen großen Schritte".
Nicht gedacht hätte ich, dass mich der 4. Teil um die 7 Schwestern von Riley nicht begeistern kann. Im Vergleich zu seinen 3 Vorgängern war ich nicht gefesselt.

Gehört im November

5 Sterne
Winter People - Jennifer McMahon

4 Sterne
The Darkest London #01: Kuss des Feuers - Kristen Callihan

"Winter People" lag soooo lange auf meinem SuB und dann das: ein wahnsinnig atmosphärische und interessante Geschichte. Ein wahrer Hörgenuss dank der Sprecherin Elisabeth Günther. Hier werde ich die Geschichte in naher Zukunft bestimmt nochmal lesend betrachten.
Der erste Band der "The Darkest London"-Reihe ist ein reread gewesen, da mich die Geschichte beim 2. Mal nicht mehr ganz so begeistern konnte und ich doch ein paar Kritikpunkte gefunden habe, werde ich meine Rezi nochmal überarbeiten.
Dennoch bin ich nun angefixt, Band 2 und 3 in Angriff zu nehmen.

Gelesene Seiten
2615
(ohne Hörbücher)

SuB-Stand
Ende Oktober: 244
Ende November: 248
________________________________________________________________

Wie war euer November?
Lasst mir gerne eure Links hier :)