Freitag, 29. Dezember 2017

[CHALLENGE 2018] Meine 18 für 2018

Diese Challenge wurde von der Facebook Gruppe "Die Zeilenspringer" ins Leben gerufen.
Unter #18für2018 werdet ihr noch des Öfteren auf diese Aktion aufmerksam gemacht.
Ich habe diese Herausforderung gestern bei Petra von Papier und Tintenwelten entdeckt.
Falls ihr einen Blick auf Petra's Auswahl werfen wollt, schaut bei ihr vorbei 😊

Meine Auswahl wird aus SuB- Büchern bestehen.
Einige liegen noch auf einem Stapel, welche ich 2017 nicht geschafft habe, andere sind begonnen zur Seite gelegt wurden, einfach weil sie mich nicht packen konnten oder einfach der falsche Zeitpunkt war.
All diese Bücher nehme ich auf jeden Fall mit in die Aktion.
Der Rest entscheidet bei mir die Zettelei.
(jedes SuB- Buch ist auf einem Zettel notiert, dort habe ich die restlichen Bücher her)

Meine 18 Bücher für 2018

Vorerst sind alle schwarz-weiß dargestellt. Sobald sie gelesen werden, erscheinen die Cover in diesem Beitrag hier farbig. Lasset die Spiele beginnen.


Ein kleiner Zusatz. Aufgrund der Challenge um Laymon, King und dem Festa Verlag habe ich diese SuB- Bücher nicht beachtet. Zwar wurden 3 Festa Verlags Bücher gezogen, aber diese drei Zettel behalte ich mir für die passendere Challenge vor.

Ansonsten ein bunt gemischter Haufen.
Am meisten freue ich mich auf "Sturm des Todes", "Ich bin voller Hass" und ich mache endlich einen Start um die Reihe "Macht & Mythos".

JANUAR
Das Blut der Lilie - 3 Sterne (gehört)

MAI
Ich bin voller Hass und das liebe ich - 5 Sterne (gelesen)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DATENSCHUTZ: Mit dem Absenden deines Kommentars und dem Einverständnis der Kommentar-Folgefunktion bestätigst du, dass du meine Datenschutzverordnung gelesen hast und die Speicherung deiner Daten akzeptierst.