Donnerstag, 12. Juli 2018

[Neuerscheinungen] AUGUST


Der August steht schon fast in den Startlöchern.
Fällt es auch nicht ganz leicht, im Sommer passende Lektüre zu finden?
Ich finde es immer wieder schwierig.
Schon jetzt kommt mir immer mal wieder ein Buch in den Sinn, welches ich dann aber letztendlich lieber in den Herbst schiebe. Entweder aufgrund der Thematik oder weil Wälzer bei mir einfach lieber in den gemütlichen Jahreszeiten gelesen werden.

Zeit einen Blick auf den August zu werfen 😃

Must Haves


Der zweite Band von "die Frauen vom Löwenhof" erscheint Ende August und da wird es auch gleich eine LR zu geben.
"Laufen. Essen. Schlafen." reizt mich sehr. Mir hatte "der große Trip" von Cheryl Strayed sehr gut gefallen und solche Lektüre lese ich im Sommer tatsächlich sehr gern.
Ein neuer Miller. "Puppenhaus" erscheint in der Extrem-Reihe und zieht dank ABO auf jeden Fall bei mir ein.


Landen vorerst auf der Wunschliste

OMG! Dieser Teil meines Posts macht mir fast Angst.
Der Must-Have-Teil fiel lediglich so klein aus, weil ich mich noch nicht entscheiden kann bzw. die Reihen noch nicht auf Stand gelesen habe.
Beim Genre Thriller stellen sich förmlich kleine Battles heraus
"Sie finden dich nie" vs. "Der Tod kommt nach Mitternacht"
(in beiden spielen kleine Kinder eine Rolle)
"Das andere Haus" vs. "Dark Lake" vs. "The House"
(hier geht es sowas von um Geheimnisse)

Bei "VOX" und "der Satyr" werde ich erste Meinungen abwarten.
Und "Blinder Hass" und "Echo der Hoffnung" (Outlander #07) reizen mich an, beide Reihen fortzusetzen.


Was sind eure MUST HAVES im August?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DATENSCHUTZ: Mit dem Absenden deines Kommentars und dem Einverständnis der Kommentar-Folgefunktion bestätigst du, dass du meine Datenschutzverordnung gelesen hast und die Speicherung deiner Daten akzeptierst.