Mittwoch, 3. Februar 2016

[Gelesen] Januar 2016



Januar 2016
Ich bin super ins neue Jahr gestartet und das gleich mit zwei Highlights. 
Ich bin gespannt, ob diese beiden Bücher, dass Jahr anführen oder ob noch Bücher kommen, die die beiden toppen können.
Was mir stark auffällt, ist mein aktueller Hang an Büchern mit tragischen Liebesgeschichten zur Zeit des zweiten Weltkrieges. Beide Bücher spielten zu der Zeit in Frankreich und ich bin immer noch hin und weg.


Gelesen im Januar


Meine Bewertungen


5 Sterne
Der Lavendelgarten - Lucinda Riley [Rezension]
Kokosöl - Franziska von Au [Rezension]
Das Mädchen mit den Smaragdaugen - Carla Montero [Rezension]

4 Sterne
Die dunklen Mauern von Willard State - Ellen Marie Wiseman [Rezension]
Mördermädchen - Elizabeth Little [Rezension]
Wie Blüten im Wind - Kristin Hannah [Rezension]

3 Sterne
Der Winterpalast - Eva Stachniak
Der Valentinsmörder - Alastair Gunn [Rezension]
Schwarz (Dunkle Turm #1) - Stephen King [Rezension]
Erwartung (Carl Mørck #5) - Jussi Adler-Olsen [Rezension]


Gelesene Seiten
5425


SuB-Stand
Ende Dezember: 212
Ende Januar: 215


_________________________________________________________________



Eure Andrea