Donnerstag, 1. Februar 2018

[Gelesen/Gehört] JANUAR 2018


JANUAR
Der erste Monat des Jahres 2018 ist schon wieder vorüber, aber ich habe ihn genossen. Es warteten tolle LR auf mich und ich hatte wieder mit vielen liebenswerten Buchmenschen Kontakt. Das ist einfach immer wieder Balsam für meine Seele.
Leider gab es auch eine Sache, die mich wieder gewaltig zum Kochen brachte.
Mal wieder spukt Google+ bei mir rum. Kommentare verschwinden, sind dann plötzlich wieder da und dann wieder weg. Zudem werde ich seit Monaten nicht mehr über neue Kommentare benachrichtigt, was mir den Kontakt mit euch erheblich erschwert. Dieser Punkt lässt es mich immer wieder bereuen, dass ich meinen Blog damals mit G+ verbunden habe.
Also an alle Kommentatoren des vergangenen Monats, verzeiht mir meine nicht vorhandene Reaktion, aber ich habe keine Zeit jeden Beitrag nach neuen Kommentaren zu durchforsten.

Gelesen im Januar

Das Zehnte Königreich - 5 Sterne [Rezension]
Das Flüstern des Teufels - 4 Sterne [Rezension]
Feuerkind - 4 Sterne [Rezension]
Das Seelenhaus - 4 Sterne [Rezension]
Geschrieben im Wind (Sturmzeiten #01) - 4 Sterne [Rezension]
Pilates - 5 Sterne [Rezension]


Gehört im januar

Nordische Mythen und Sagen - 4 Sterne [Rezension]
Der Kruzifix Killer - 4 Sterne [Rezension]
Das Blut der Lilie - 3 Sterne
Calendar Girl #01 - 3 Sterne

Gelesene Seiten
2502
(ohne Hörbücher)

SuB Stand
Ende Dezember: 245
Ende Januar: 239
__________________________________________________________________________

Vor allem hinsichtlich meines SuB Standes bin ich sehr zufrieden.
Auf auf in Richtung 200 😃😋
Die zwei noch offenen Rezension möchte ich schnellstmöglich nachholen. 
Auch dies ist eins meiner Ziele für 2018: Rezensionen sollen nicht lang offen stehen.

Gerne könnt ihr auch einen Blick auf meiner aktualisierte CHALLENGE SEITE werfen
😊😊😊

Auch meinen Buchreihen möchte ich mich 2018 widmen
gelesene Bücher einer Reihe: 3
neu angefangene Reihe: 3
beendete Reihe: 0

Offene projekte

Sowohl bei den beiden Büchern, als auch beim Hörbuch stecke ich jeweils in der Mitte.
Da mir alle Storys zusagen, ist es wieder ganz schwer sich für eins zu entscheiden.
Das Wochenende steht bevor und mindestens eins der Bücher möchte ich gerne beenden.