Sonntag, 3. Juni 2018

[Gelesen/Gehört] MAI 2018


mai
Lesetechnisch war der Mai für mich ein grandioser Monat. Ich habe vor allem recht spontan gelesen, was mir wirklich Spaß gemacht hat.
Leider brachte der Mai auch einen (vorübergehenden?!) Abschied mit sich.
Mein Blog geht offline, da ich von der neuen Datenschutzverordnung einfach keine Ahnung habe und die Unsicherheit zu groß ist, dass da irgendwas nicht stimmt und das Folgen hat.
Einige Beiträge werde ich dennoch schreiben, einfach weil mir Rezensionen schon wichtig sind und ich zum Beispiel die Rückblicke für meine Übersicht einfach beibehalten möchte.



Gelesen im mai

Cujo - 4 Sterne [Rezension]
Aus nächster Nähe - 4 Sterne [Rezension]
Unfuck your Feet - 5 Sterne [Rezension]
Power Women - 4 Sterne [Rezension]
Die Farbe von Milch - 4 Sterne
Frühlingsnächte - 4 Sterne [Rezension]
Ich bin voller Hass - und das liebe ich - 5 Sterne
Das Leben, das wir begraben - 5 Sterne [Rezension]

Gehört im mai

Calendar Girl #05 - 4 Sterne
Das Lied von Eis und Feuer #05 - 4 Sterne [Rezension]

Gelesene Seiten
2304
(ohne Hörbücher)

SuB Stand
Ende April: 258
Ende Mai: 255
__________________________________________________________________________

8 Bücher gelesen und sogar 4 vom SuB befreit.
Für mich ein super Monat. Ich hatte Lust zu lesen und konnte so den ganzen Stress um das neue Datenschutzgesetz ein wenig vergessen.


Gerne könnt ihr auch einen Blick auf meine aktualisierte CHALLENGE SEITE werfen
😊😊😊


Auch meinen Buchreihen möchte ich mich 2018 widmen
gelesene Bücher einer Reihe: 7
neu angefangene Reihe: 3
beendete Reihe: 0


Offene projekte
                                                            47%                  268/446

Kommentare:

  1. Huhu Andrea,
    wie schön wieder von dir zu lesen und das gleich mit einem so tollen Lesemonat:-) "Die Farbe von Milch" möchte ich auch unbedingt mal lesen, es klingt unglaublich gut! Beim SuB Abbau sollte ich mir mal ein Beispiel an dir nehmen! Das läuft ja echt super bei dir!
    Ich wünsche dir auch im Juni noch tolle Lesestunden!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Liebes :)
      Ein Beispiel ist gut, ich finde die Anzahl immer noch extrem hoch und nehme mir jedes Jahr wieder vor unter 200 zu kommen :)
      "Die Farbe von Milch" ist besonders. Ich feile immer noch an meiner Rezi bzw, hab jetzt dank Onlinegehen des Blogs erst wieder Lust zum rezensieren und arbeite nach und nach ab, was ich in den 3 Wochen offline gelesen habe.

      LG Andrea

      Löschen

DATENSCHUTZ: Mit dem Absenden deines Kommentars und dem Einverständnis der Kommentar-Folgefunktion bestätigst du, dass du meine Datenschutzverordnung gelesen hast und die Speicherung deiner Daten akzeptierst.