Sonntag, 27. Dezember 2015

[Neuzugänge] Weihnachtsgeschenke + der Rest des alten Jahres

Der letzte Post für das Jahr 2015 in Hinsicht auf Neuzugänge.
Ich kann sagen, es war ein erfolgreiches Jahr.
Massig neue Bücher, der SuB ist weiter angestiegen und meine Regale platzen bald aus allen Nähten.

Zur schönen Weihnachtszeit haben viele von euch an mich gedacht.
Ob per Karte oder per Buchpost, ich freue mich über alles!
Denn auf den Willen kommt es an :)

Folgende "Geschenke" haben mich erreicht


"Sieben Namen für ein Leben" von Monika Janine Bernhardt
Habe ich beim "BdB-Adventskalender" gewonnen und es scheint historisch zu werden. Ich freue mich eine Sonderausgabe dieses Buch gewonnen zu haben.

"Als wir unsterblich waren" von Charlotte Roth
Erreichte mich aus der Schweiz von der lieben Sabrina.
Bei ihr war es ein Buchhighlight und ich hatte es auf dem Schirm und nun kann ich es meins nennen. Ich freue mich sehr in das Jahr 1989, mein Geburtsjahr, abzutauchen.

"Die dunklen Mauern von Willard State" von Ellen Marie Wiseman
Dieses Buch habe ich von meiner liebsten Steffi bekommen.
Perfektes Timing, denn am 4.1. startet unsere LR zu dem Buch und wir sind alle schon so gespannt, denn bisher hat man zur positive Meinungen über das Buch gelesen.

"Der Kruzifix-Killer" von Chris Carter
Meine Kollegin hat nun endgültig den Stein ins Rollen gebracht. Sie kennt meine Lesevorlieben sehr gut und ist begeistert von der Reihe. Band 2 konnte ich bereit günstig ergattern, nun ist auch Band 1 in meinem Besitz und es kann zeitnah losgehen.

"Krieger des Nordens" von Jonas Herlin
Nachdem ich wieder voll im Wikinger-Wahn bin und mein Freund dieses Thema auch sehr mag, war schnell klar, welches Buch ich zu Weihnachten von ihm bekomme <3
Ich freue mich riesig und ich glaube, dass ich diesen blauen Augen nicht lange widerstehen werden kann.
Zudem haben wir uns ein 300qm großes Weihnachtsgeschenk gemacht, welches schwer zu toppen ist.

"8" von einer Vielzahl Autoren
Dieses Buch kenne ich bisher noch nicht. Es ist ein Geschenk von einem Patientenehepaar, mit denen ich meine Leseleidenschaft teile und daher freue ich mich sehr über dieses Dankeschön. So bekommen Bücher eine besondere Bedeutung.

_____________________________________________________________________

Weitere Neuzugänge im Dezember


"Mein Böses Blut" von Geoffrey Gigard
Endlich ist das zweite Buch vom Autor bei mir eingezogen. Trotzdem dies ein YA-Version der Thematik um die geklonten Serienmörder ist, muss ich einfach wissen, wie das Buch ist.

"Krank" von Wrath James White und Jesus F. Gonzalez
Der 16. Extremband des FESTA-Verlags. In dem Genre hänge ich zur Zeit total fest. Da haben sich einige Bücher angesammelt, die darauf warten gelesen zu werden. Ich denke, dass ich mit diesem hier mein Festa- Jahr 2016 einläuten werde und dann hoffe, auch Zeit für die ganzen anderen Bücher finden werde. Mein Adrenalin-Spiegel muss derzeit auf Entzug sein!^^

Habe ich vorbestellt und nun ist es da. Die beiden Vorabbände kenne ich nicht, aber ich hoffe hier einige blutige Geschichten zu finden, die mir gefallen.

"Psychopath" von Keith Ablow
Musste nach der Rezension zum Buch von Christin unbedingt bei mir einziehen.

_____________________________________________________________________


"Bringt sie zum Schweigen" von Ramon Maria Winter
Dieses Buch darf ich rezensieren. Gefragt wurde ich von dem recht kleinen und neuen Scylla Verlag und ich bin gespannt. Ein zweiter Band erscheint bereits im Frühjahr 2016.

Wurde mir vom Verlag bereitgestellt und ich habe es auch bereits ausgelesen und bin begeistert, wie das Thema "Suizidgedanken unter Jugendlichen" in dem Roman umgesetzt wurde. Ein paar mehr Emotionen hätte ich mir gewünscht, aber es war wirklich ein Lesevergnügen.

"Die Luft da oben" von Pauline Keller
Auch hier wurde ich von der Autorin direkt angeschrieben, ob ich Interesse an diesem Buch hätte. Und da ich für neue Themen immer offen bin, habe ich natürlich zugesagt. Und bin nun gespannt auf das Buch.

"Kokosöl" von Franziska von Au
Ich habe bisher meine eigene Meinung über dieses Wundermittel und ich freue mich mein Wissen zu erweitern und Kokosöl vervielfacht in meinem Alltag einzusetzen.

"Mördermädchen" von Elizabeth Little
Werde ich als Hörbuch hören, sobald ich "Oldschool" fertig gehört habe.
Ganz gespannt bin ich, wie ich mit der doch recht bekannten Stimme von Nora Tschirner zurechtkomme.

"Der kleine Lord" von Frances Hodgson Burnett
War dieses Jahr zu Weihnachten eine Pflicht. Leider habe ich es natürlich NICHT geschafft es über die Feiertage zu lesen. Dafür habe ich es geguckt^^

_____________________________________________________________________

Da ist doch nochmal einiges bei mir eingetroffen und natürlich stellt sich wie immer die Frage... wann sollen diese Bücher alle gelesen werden, wo man doch alle am liebsten gleich lesen möchte?! :)


Liebste Grüsse Andrea