Sonntag, 1. Oktober 2017

[ERBLICKT] DUNKELFALL - Die Verlorenen


Bei dieser Aktion stelle ich euch gern Bücher vor, auf die man durch die Vielfalt von Verlagsvorschauen vielleicht nicht unbedingt aufmerksam wird 😊

UM DIESES BUCH GEHT ES


Klappentext


Als Liam Weston, ein abgehalfterter Musiker, in einem Gewittersturm die völlig durchnässte und verängstigte Cara findet und ihr Unterschlupf gewährt, kann er nicht ahnen, dass ihre Begegnung sein Leben für immer verändern wird. Verfolgt vom mysteriösen Mann in Blau, treten die beiden eine Flucht ins Ungewisse an, die sie nach Fallen Mountain führt, dem Ort, von dem Liams schlimmste Albträume handeln und an dem er als Kind beinahe sein Leben verlor. 
Bald muss er erkennen, dass Caras und seine eigene Vergangenheit eng verknüpft sind und sich ihre Wege nicht per Zufall gekreuzt haben. In einer Welt, in der Magie plötzlich zu Realität wird, sehen sich ein Mann ohne Zukunft und eine Frau ohne Vergangenheit gezwungen, um mehr als nur ihrer beiden Leben zu kämpfen. 
(Quelle: Buchheim Verlag)
__________________________________________________________________

Dieses Buch habe ich nicht nur Erblickt, sondern ich habe es auch bereits gelesen, denn ich durfte Test- bzw. Korrekturleserin sein. Eine Ehre oder?
Nachdem mir "Der Fährmann" als Erstveröffentlichung aus dem Verlag schon sehr gut gefallen hat, war ich sehr neugierig auf das neue Buch im Verlagsprogramm.
Man hält da Wörter in den Händen, die noch gar nicht gedruckt sind.
Es war für mich ein interessantes Erlebnis. Ich hätte nie gedacht, dass ich mich auf Korrektur und Inhalt gleichermaßen konzentrieren kann, aber Frauen können ja bekanntlich zwei Sachen. Es stimmt 😋😅

Wenn ich dieses Buch mit einem Wort beschreiben müsste, wäre es GEHEIMNISVOLL.
Hier wusste ich wirklich gar nicht, wohin mich die Geschichte führen wird. 
Zu dem lese ich nicht allzu häufig im Genre Urban Fantasy.

Eine Rezension zum Buch wird zur Erscheinung online gehen 😉
__________________________________________________________________


Was sagt ihr zum ersten Eindruck? 
Ich mag die Farben des Covers sehr und wie mir der Inhalt gefallen hat, verrate ich euch in ein paar Tagen 😎