Freitag, 1. Juli 2016

[Gelesen] Juni 2016


Juni 2016
Schon ist er wieder vorbei und auch wenn ich gerade gar keinen Überblick habe, welche Bücher ich im Juni alle gelesen habe, habe ich das Gefühl, dass es ein guter Monat war. Ich konnte wirklich viele Wörter verschlingen und auch beim Autofahren gab es einiges auf die Ohren :) So lässt sich das Leserleben leben.
Weiterhin bin ich unheimlich glücklich, derzeit so zu lesen, wie ich mag. Mit wenig Druck dahinter. Auch der Juli wird so vonstatten gehen. 
Riesige Vorfreude besteht, weil ich endlich in meine SuB-Box greifen da, denn der Juli verspricht einige Lücken^^


Gelesen im Juni



Gehört im Juni



Meine Bewertungen


5 Sterne
Sehnsucht nach Somerton Court (Somerton Court #3) - Leila Rasheed [Rezension]
Die Blutline (Smoky Barrett #1) - Cody McFadyen [Rezension]

4 Sterne
Clean Eating: Natürlich und gesund genießen - Alejandro Junger [Rezension]
Kill Girl: Mörderisches Begehren - A.R. Torre [Rezension]
Honigtot (Honigtot #01) - Hanni Münzer [Rezension]
Frostglut (Mythos Academy #4) - Jennifer Estep [Rezension]
Beim Leben meiner Schwester - Jodi Picoult
Drei (Der dunkle Turm #2) - Stephen King [Rezension]
Royal Desire (Royals #2) - Geneva Lee [Rezension]
Bis(s) zum Abendrot (Biss #3) - Stephenie Meyer
Jagdtrip - Jack Ketchum [Rezension]

3 Sterne
The Club: Match (The Club #2) - Lauren Rowe [Rezension]


Gelesene Seiten
4208
(ohne Hörbücher)


SuB-Stand
Ende Mai: 233
Ende Juni: 228

_________________________________________________________________

Ich ahnte es ja bereits!
Ein suuuuper Monat und der Juli wird hoffentlich genauso SuB-tolerant^^


Eure Andrea