Sonntag, 17. März 2019

[Kurz und Knapp] Totenlust | Diana

Titel: Totenlust | Autor: Edward Lee
Verlag: FESTA Verlag Seitenanzahl:  576 Seiten 
Kaufen: Hier
Horror & Thriller - Band 126


Inhaltsangabe
Zuerst verschwindet ein Sarg samt Leiche, dann ein Mädchen, das im Rollstuhl sitzt… Und das ist erst der Anfang des Grauens.
Welcher Teufel sucht die kleine Stadt Tylersville in Maryland heim?

Edward Lees erster Roman von 1988: GHOULS. Ein nahezu klassischer Mystery-Thriller.
(Quelle: FESTA Verlag)


Meine Meinung

Ach was war das wieder für ein tolles Buch von Edward Lee...


 Lange hab ich es gemieden, weil ich mir unter dem Titel was anderes vorgestellt hab und wusste, dass es nicht darum geht. Denn unter „Totenlust“ versteht man halt genau das, also ihr wisst schon…

Dann war es aber soweit. Der englische Titel „GHOULS“ verrät dann um was es geht. Manchmal macht es Sinn, auch einen Blick auf den Originaltitel zu werfen.
Das ist ja genau meins!!!!!!
Ich liebe ja Monster total und nach dem Buch ¨Leichenfresser¨ von Brian Keene find ich Ghouls mega toll...  

Mehr will ich auch nicht verraten/schreiben… Vielleicht noch, dass es kein abgedrehter Lee ist, wie zum Beispiel Bighead oder Monstersperma, sondern eher eine ruhigere Kleinstadt Monsterstory die unheimlich toll ist.

Also für keine abgedrehten Horrorleser auch sehr zu empfehlen.
Weitere Rezensionen zum Buch


Der Autor
Edward Lee (geboren 1957 in Washington, D. C.). Nach Stationen in der U.S. Army und als Polizist konzentrierte er sich lange Jahre darauf, vom Schreiben leben zu können. Während dieser Zeit arbeitete er als Nachtwächter im Sicherheitsdienst. 1997 konnte er seinen Traum endlich verwirklichen.
Er lebt heute in Florida und hat mehr als 40 Romane geschrieben, darunter den Horrorthriller Header, der 2009 verfilmt wurde. Er gilt als obszöner Provokateur und führender Autor des Extreme Horror. Seine Werke enthalten überzogene Darstellungen von sexueller Gewalt. Wer so etwas nicht mag, sollte die Finger davon lassen. Für Fans dagegen ist Edward Lee ein literarisches Genie. Er schreibt originell, verstörend und gewagt – seine Bücher sind ein echtes, aber schmutziges Erlebnis.
© FESTA Verlag

Weitere Bücher des Autors


Kommentare:

  1. Es liegt immer noch auf meinen SUB... ich muss da jetzt mal dran...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das finde ich auch xD das buch wird dir bestimmt gefallen...

      Löschen

DATENSCHUTZ: Mit dem Absenden deines Kommentars und dem Einverständnis der Kommentar-Folgefunktion bestätigst du, dass du meine Datenschutzverordnung gelesen hast und die Speicherung deiner Daten akzeptierst.