Samstag, 2. Mai 2015

Neuzugänge #12

Mich hat die Woche doch tatsächlich eine fast verschollen geglaubte Bestellung erreicht, deshalb gibt es nun heute nochmal einen Neuzugängepost :)

Und es wird blutig <3

Folgende (vorbestellte Bücher) haben mich die Woche erreicht



Ein Jahr nachdem die sechsjährige Lydia durch einen tragischen Unfall ums Leben kam, sind ihre Eltern Sarah und Angus psychisch am Ende. Um neu anzufangen, ziehen sie zusammen mit Lydias Zwillingsschwester Kirstie auf eine atemberaubend schöne Privatinsel der schottischen Hebriden. Doch auch hier finden sie keine Ruhe. Kirstie behauptet steif und fest, sie sei in Wirklichkeit Lydia, die Eltern hätten den falschen Zwilling beerdigt.
Bald hüllen Winternebel die Insel ein, Angus ist beruflich oft abwesend, und bei Sarah schleicht sich das unheimliche Gefühl ein, etwas stimme nicht. Zunehmend fragt sie sich, welches ihrer Mädchen lebt. Als ein heftiger Sturm aufzieht, sind Sarah und Kirstie komplett isoliert und den Geistern der Vergangenheit ausgeliefert.
(Quelle: Knaur)

Ich erwarte hier ein Verwirrspiel, welches mich um den Finger wickelt. Das Cover ist der Hammer!

___________________________________________________

Ein Tornado der Gewalt
Roxie, die berüchtigte Serienmörderin Missy Wallace, ist wieder da. Sie will nur eines: blutige Rache.
Sie inszeniert ihren Amoklauf als Spiel, in dem jeder Spieler ein unkontrollierbarer psychopathischer Killer ist.
Doch Roxie spielt nie fair, und sie kann auch nicht verlieren …
Die Fortsetzung des Bestsellers Todesgeil.
(Quelle: FESTA Verlag)

Nun habe ich die Fortsetzung und im April habe ich "Todesgeil" leider nicht geschafft zu lesen. Ich brauche mehr Zeit!!!
Mittlerweile liegen jetzt schon 3 Bücher von Herrn Smith auf meinem SuB. 
Ran an den SuB!

___________________________________________________

Ein echter Senécal: Spannend, knallhart, brutal.
Nach einem Sturz mit dem Fahrrad will der Student Yannick im Haus 5150 eigentlich nur um Hilfe bitten. Doch als er Schreie aus dem ersten Stock hört, wird er von dem Sadisten Jacques Beaulieu und dessen Familie gefangengenommen, damit er ihr Geheimnis nicht verrät.
Gequält und gefoltert ist Yannick jetzt dem Wahnsinn der ganzen Familie ausgeliefert. Weil er kein »Böser« ist, dürfen sie Yannick nicht einfach so töten, also muss er sich mit dem Vater in einer Partie Schach messen. Der Einsatz: Yannicks Leben.
Der erste Zug ist gemacht, doch welche Pläne sein Peiniger wirklich verfolgt, erkennt der Junge im Verlauf seines Martyriums erst nach und nach …

Verfilmt als 5150 Elm’s Way – Spiel um dein Leben
(Quelle: FESTA Verlag)

Ich habe schon nicht mehr dran geglaubt, dass das Buch mich noch erreicht, denn ich will doch unbedingt den Film zum Buch schauen. Und wenn mir der Autor, seine Ideen und sein Schreibstil gefällt, wird "7 Tage der Rache" bald nachziehen.

___________________________________________________

Gebt eurem Leben Sinn durch viel, viel, viel Sex und Gewalt!
Der fette Gary ist ein Loser, den sogar die Nerds mobben. Eines Tages, während er frisch vermöbelt und mal wieder wichsend im Wald hockt, begegnet er einem seltsamen Mädchen. Sie nennt ihn ›Meister‹ und verspricht ihm das, was er sich am meisten wünscht: Sex und brutale Rache.
Für Gary klingt das wie der perfekte Deal. Doch der Haken? Sie ist eine Kreatur aus einer fremden Welt, die sich von Sex und Gewalt ernährt - und der Fressling wird niemals satt …
(Quelle: FESTA Verlag)

Da gabs was neues Extremes und der Titel haut mich ja total um! Bleibt auf jeden Fall in Erinnerung.
Die Kurzrezi wird heute noch beim FESTA-Freitag (heute mal am Samstag^^) online gehen, ein wenig mehr dann in ein paar Tagen. 

___________________________________________________

Ob nun bei mir Ruhe einkehrt?? :D
Zwei "unbedingt" Bücher erreichen mich im Mai, ansonsten muss es endlich mal weniger werden!
Was sagt ihr hier zu den Klappentexten?
Der FESTA Verlag ist ja nichts für jedermann :P

Genießt das Wochenende
Andrea