Montag, 1. Juni 2015

Leseliste Juni 2015

Die Mitte des Jahres ist schon wieder erreicht und ich kann es noch gar nicht fassen.
Bisher habe ich genau 50 Bücher gelesen. Mein Jahresziel sind 125, ich bin optimistisch, denn der Herbst und der Winter füllen wieder meine Leselisten.
Zu dem erwarten uns in der zweiten Jahreshälfte so viele tolle Neuerscheinungen!!!
Auch dazu wird es in Kürze einen Post geben, ich bin schon fleißig.

Was ich mir für den Juni ganz fest vorgenommen habe??
Eine HUMANE Leseliste :D
Die letzten Monate habe ich meine Leselisten nie geschafft, demnach lerne ich draus und setzte mir erreichbare Ziele. Im Juni möchte ich auch endlich auf meine 5 Bücher, die mir das Kaufverbot auferlegen zurückgreifen.

Meine Leseliste Juni 2015


Da hätten wir im Angebot: 
(RE = Reziex, LR = Leserunde)
Nachtmahr (1): Das Erwachen der Königin - Ulrike Schweikert
Wie weit das Meer - Nicholas Sparks
Wanted (3): Lass dich fallen - J. Kenner (RE)
Furie - Chelsea Cain
Der freundliche Mr. Crippen - John Boyne (RE)
Eisige Schwestern - S. K. Tremayne (RE)
Erbarmen - Jussi Adler Olsen (LR)

Ich erwarte noch
Nachtmahr (2): Die Schwester der Königin - Ulrike Schweikert (RE)
Das Gewicht des Himmels - Tracy Guzeman (RE)
Familienmassaker - Tim Miller

Bei KLICK aufs Bild gelangt ihr zum Klappentext

10 Bücher sind machbar UND es ist kein Schinken dabei. Im Mai sah das ja anders aus.
Also sind denk ich noch ein bis zwei Bücher meines Projects drin.

Am meisten freue ich mich, wie auch nicht anders zu erwarten auf "Der freundliche Mr. Crippen" von J. Boyne, ein hoffentlich weiteres Meisterwerk dieses Autors.
Des Weiteren habe ich gleich 2 Bände einer Reihe dabei: auf "Nachtmahr 1 und 2" bin ich ebenfalls riesig gespannt. Mit den Covern kann mich die Autorin ja schon begeistern^^.
Ein weinendes Auge habe ich in Hinsicht auf "Wanted 3", diese traumhaft erotische Reihe endet mit diesem Band :(
Die LR zu "Erbarmen" werde ich bei und mir Janine lesen. Bisher sind wir 4 Mädels, wer Lust hat auf diesen Reihenauftakt, schließt sich uns einfach an :)
Und auch ein FESTA-Buch darf im Juni nicht fehlen: "Familienmassaker", Tim Miller hat Potenzial, dieses Mal erhoffe ich mir eine etwas realistischere Story ;)

____________________________________________________________

Auf welche Bücher freut ihr euch im Juni?
Wie viele Bücher habt ihr bisher gelesen?
Ich freue mich auf meine bunte Mischung.

Eure Andrea