Samstag, 1. Juli 2017

[Gelesen/Gehört] JUNI 2017



Juni 2017
Bevor ich nun gleich alles aufliste, habe ich ein sehr gutes Gefühl, was den Juni betrifft. Größtes und bester Effekt ist, dass mein SuB schwindet.
Der Grund: ich habe wieder Zettelchen gezogen, so dass ich nun einen 10er Stapel bereitliegen habe. Ähnlich einem "Project 10 Books", aber ohne Kaufverbot, da ich derzeit wirklich nur das kaufe, was ich dem jeweiligen Monat auch gleich weglese.
Zu dem beschert mir das viele Autofahren sehr viel Hörbuchzeit. Aktuell höre ich auch erstmal die Hörbücher, von denen sich das Buch auf meinem SuB befindet. Klappt super! 😊 Lesend fiel mir wieder auf, dass ich viele Bücher, LR parallel lese. Nicht weiter schlimm, aber irgendwo hängt man dann immer hinterher. Ich hoffe auf Besserung 😉😌😝
Ach ja und mit dem Rezensionschreiben komme ich immer noch nicht so ganz hinterher 😰

Gelesen im Juni


5 Sterne
Das Hotel am Drachenfels (Hotel Hohenstein #01) - Anna Jonas [Rezension]

4 Sterne
Hoffnung eines neuen Tages (Meindorff #03) - Elisabeth Büchle
Murder Park - Jonas Winner [Rezension]
Finsterhoven - Jeidra Rainey [Rezension]
Wie bastel ich mir einen Zombie - Frank Swain
Legenden #01 (Das Fahrstuhlritual) - Dana Müller
Die Reise der Amy Snow - Tracy Rees

Gehört im Juni


5 Sterne
Percy Jackson erzählt Griechische Göttersagen - Rick Riordan

4 Sterne
Kindertotenlied (Martin Servaz #02) - Bernard Minier
Das Tal/ Das Spiel #01 - Krystyna Kuhn
Das Tal/ Die Katastrophe #02 - Krystyna Kuhn

3 Sterne 
Saving Grace - B.A. Paris
Summer and the City - Candace Bushnell
Dein finsteres Herz (Max Wolfe #01) - Tony Parsons

Gelesene Seiten
2656
(ohne Hörbuch)

SuB-Stand
Ende Mai: 250 
Ende Juni: 242
________________________________________________________________

Nun starte ich mit noch einigen angefangenen Büchern in den Juli und hoffe, dass sich das Wetter wieder ein wenig mehr zum Draußenlesen bessert^^

Wie war euer Juni?
Lasst mir gerne eure Links hier :)