Freitag, 6. Februar 2015

[Ankündigung] "Wenn die Nacht verstummt"


Da unsere Gastgeberin Christin dieser Reihe nur 2 Chancen gegeben hat, findet die Leserunde zu Band 3 bei mir statt. 
Denn Steffi und ich haben noch nicht genug! Die Betonung liegt leider auf noch, denn auch uns konnte die Reihe bisher nicht überzeugen, Band 1 und 2 waren lediglich Mittelmaß.

Der Grund? 
Die beiden Teile waren sich einfach zu ähnlich, außer der Fall selbst gab es einfach zu viele Deja vu's.

Teilnehmer
& Ich 

Falls jemand Lust hat mitzulesen, weil das Buch auf eurem SuB liegt oder euch der Klappentext anspricht, dann meldet euch einfach oder schließt euch einfach am 08.02.2015 an :)

Wer wissen will worum es im Buch geht:
Die Eltern waren rechtschaffene Leute, gottesfürchtig und in der Amisch-Gemeinde von Painters Mill sehr angesehen. Doch nun liegen sie tot in der Güllegrube. Warum wollte der Mörder die Familie zerstören und die vier Kinder zu Waisen machen? Oder stehen diese Morde in einem Zusammenhang mit den Tätlichkeiten gegen Amische, die in letzter Zeit immer häufiger vorgekommen sind?
Für Polizeichefin Kate Burkholder hat dieser Fall höchste Priorität und gemeinsam mit ihrem Freund John Tomasetti kommt sie einem dunklen Geheimnis auf die Spur, das die Idylle der kleinen Amisch-Gemeinde in Painters Mill für immer zerstören wird.
(Quelle: Fischer)

Steffi, auch wenn ich noch ein wenig skeptisch bin, freue ich mich auf Band 3 mit dir. Ich glaube das ich nach dem ersten Kapitel schon sagen kann, ob es besser wird oder gleichbleibend mittelmäßig^^
(Hast du eigentlich noch weitere Bände auf deinem SuB?)