Samstag, 7. Februar 2015

[Leserunde] "Wenn die Nacht verstummt"


Hihi, irgendwie können wir es beide nicht abwarten.
Hoffen wir auf evtl. mal ein 4 Sterne Buch, nachdem Band 1 und 2 eher mittelmäßig waren.

Klappentext
Die Eltern waren rechtschaffene Leute, gottesfürchtig und in der Amisch-Gemeinde von Painters Mill sehr angesehen. Doch nun liegen sie tot in der Güllegrube. Warum wollte der Mörder die Familie zerstören und die vier Kinder zu Waisen machen? Oder stehen diese Morde in einem Zusammenhang mit den Tätlichkeiten gegen Amische, die in letzter Zeit immer häufiger vorgekommen sind?
Für Polizeichefin Kate Burkholder hat dieser Fall höchste Priorität und gemeinsam mit ihrem Freund John Tomasetti kommt sie einem dunklen Geheimnis auf die Spur, das die Idylle der kleinen Amisch-Gemeinde in Painters Mill für immer zerstören wird.
(Quelle: Fischer)

Teilnehmer
& Ich 

Einteilung
Leseabschnitt 1 (Seite 1 - 90)
Leseabschnitt 2 (Seite 91 - 185)
Leseabschnitt 3 (Seite 186 - 252)
Leseabschnitt 4 (Seite 253 - 331)

Auf in den Kampf meine Liebe, ich bin wirklich gespannt. 
Wie du, werde ich mich auch heute schon einlesen. 

Und wer spontan noch Lust hat mitzulesen, schließt sich an.
Zuschauer sind auch gern gesehen^^