Mittwoch, 22. Juli 2015

[Ankündigung] Buch vs. Film



Hallo ihr Lieben!
BUCH vs. FILM heißt meine neue Aktion, die mir seit geraumer Zeit im Kopf herum schwirrt.

Wieso?
Im Juni erhaschte mich eine kleine Leseflaute und anstatt zu lesen, trieb ich mich sehr viel in der Filmwelt rum^^ Und ich habe gemerkt, wie gerne ich doch Filme schaue und wie oft ich darüber nachdenke, dem Film zum dazugehörigen, bereits gelesenen Buch zu schauen und es bisher meist an der Zeit gescheitert ist.
Dies soll sich nun ändern!
Sobald mir ein Buch zusagt und ich die Story gern in bewegten Bildern sehen möchte, werde ich mich abends auf mein Sofa bequemen und in die Röhre schauen.

Da ich mich allerdings nicht verpflichten möchte, jede Woche einen Film zu schauen bzw. nicht jedes gelesenes Buch verfilmt wurde, setze ich mit der Aktion keinen Wochentag oder eine Häufigkeit fest. Lasst euch einfach überraschen.

Am Freitag soll der erste Post zur Aktion erscheinen, ich bin schon fleißig :)
Welches der erste Vergleich sein wird, werde ich heute noch nicht verraten.
Ab dem ersten Post werde ich allerdings immer eine Vorschau für euch haben, welcher Kampf der Giganten dann als nächstes folgen wird. 
Vielleicht legt dieser Fakt den Grundsatz dafür, dass ihr ein Buch gelesen habt, den Film aber noch nicht kennt und diesen dann innerhalb einer Woche vielleicht schauen möchtet, um dann euren Senf zu meinem Post hinzuzugeben^^

Wie sich das alles entwickelt, da bin ich wieder sehr unvoreingenommen.
Ich habe zumindest mega Lust auf diese Neuerung bei LeseBlick und bin gespannt, ob ich endlich ein paar Verfilmungen kennen lerne, welche mit dem Buch mithalten können. Denn wie wir Leser alle wissen, punktet meist das Buch mehr.

___________________________________________________________

Bis Freitag werde ich mir noch Gedanken machen, ob man diese Aktion erweitern kann.
Ob IHR diese Idee übernehmt und euren Link in den Kommentaren postet.
Einfach, damit wir an einem Tag vielleicht mit mehreren Buch vs. Film-Kämpfen bereichert werden :)

Wie steht ihr dem Thema gegenüber?
Schaut ihr den Film zum Buch?
In welchem Format punktet die Story bei euch meist mehr, Buch oder Film?
Eure Andrea