Dienstag, 7. Oktober 2014

Gemeinsam Lesen #9


Eine Bloggeraktion von Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer.

Heute findet die Aktion bei Schlunzen-Bücher statt.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Momentan lese ich NightWhere - Die totale Unterwerfung von John Everson und befinde mich auf Seite 48/400.

In NightWhere ist alles erlaubt – alles!

Der Club ist legendär. Obwohl niemand weiß, wo er sich befindet. Denn er hat keine Adresse. Über das, was dort passiert, erzählt man sich die grausigsten Geschichten …
Mark erfüllt die sexuellen Wünsche seiner jungen Frau Rae, denn er möchte, dass sie glücklich ist. Deshalb lässt er sich gemeinsam mit ihr auf Fesselspiele in Swinger-Clubs ein. Als ihr das nicht mehr reicht, führt sie ihn ins NightWhere.
Dort genießt Rae die blutigen Foltern, die unvorstellbaren Schmerzen, die schlimmsten Erniedrigungen. Als sie jedoch ins gefürchtete Schwarze Zimmer will, kann Mark ihr das aus Angst um ihre Gesundheit nicht erlauben. Doch Rae lässt sich nicht mehr aufhalten, weil sie für den ultimativen Orgasmus längst mit ihrem Leben abgeschlossen hat …

2. Wie heißt der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Mark hatte den Hörer ans Ohr gehoben, als Rae auch schon verkündete: "Es ist heute Nacht!"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Oh ja, wo fange ich an. Ich weiß es ist ein seltenes Genre unter den Bloggern, dennoch liebe ich dieses Genre. 
Bisher habe ich nur erfahren, dass NightWhere ein ganz besonderer Club ist, eine radikale Abwandlung eines SM-Clubs, zu dem nur Ausgewählte eine Einladung erhalten. Toll finde ich, dass es doch mehrere Erzählstränge gibt, als anfangs gedacht...
Rae...reicht der Sex mit ihrem Partner nicht mehr aus, er kann ihr nicht das geben, was sie braucht!
Mark...der Rae über alles liebt und ihr deshalb den Wunsch erfüllt und mit ihr ins NightWhere eintaucht, damit sie sich ihren erwünschten Qualen hingeben kann!
Amelia...die das gleiche Verlangen wie Rae hat, dies nur schon seit Jahren auslebt und es zu einer Sucht geworden ist!
Gordon...der gerne die Peitsche in die Hand nimmt, um seinem stressigen Arbeitsalltag und seinem langweiligen Eheleben zu entkommen.

Eine interessante Mischung denke ich, ich bin gespannt, wie Mark damit umgeht, wo er doch von diesen Sexualpraktiken so gar nichts hält und wie weit Rae in diese Welt abtauchen wird. Kann es zu einer Sucht werden??


4. Liest du Reihen lieber am Stück oder hast du gerne noch andere Bücher zwischen den einzelnen Bänden?
Ich habe sooo viele angefangene Reihen in meinem Schrank, dass ich gar keine anderen Bücher mehr lesen würde, würde ich diese an einem Stück lesen. Ich glaube, es kommt immer ganz drauf an, wie begeistert man von einer Reihe ist. Eine Reihe, die ich in eins durchgelesen habe war "Dark Village". Dies lag an den Cliffhangern an jeden Ende und an der geringen Seitenanzahl ;) 


Diese Woche ein ganz besonderes Buch von meiner Seite.
Ich bin gespannt auf eure Bücher.
Eure Andrea