Mittwoch, 8. Oktober 2014

TAG - Liebster Award - Discover New Blogs!


Gestern wurde ich zum ersten Mal getaggt und das freut mich sehr.
Nominiert wurde ich von Anna und Nadja von Bookwormdreamers.

DIE REGELN:
1. Verlinke die Person, die Dich nominiert hat
2. Beantworte die Fragen, die Dir gestellt wurden
3. Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben.
4. Denke dir 11 eigene Fragen für die Nominierten aus.

1. Wenn du liest, machst du da gerne etwas nebenbei (z.B. Musik hören) oder konzentrierst du dich lieber vollkommen auf dein Buch?
Hihi, da muss ich gleich an meinen Freund denken. Ich brauche beim Lesen wirklich völlige Ruhe, dh. kein TV, keine Musik und am liebsten keine Gespräche :) Am Wochenende sehr schwer, wenn mein Freund da ist. In letzter Zeit gebe ich mir jedoch Mühe zu lesen, wenn er TV schaut. Strengt mich aber unheimlich an, aber da muss ich kleine Kompromisse eingehen.

2. Wie viel Seiten schaffst du in einer Stunde, wenn du es wirklich schaffst, eine Stunde durchzulesen?
Das ist glaub ich sehr unterschiedlich. Ich mache das glaub ich immer sehr abhängig von der Schriftgröße. Ist es eine normale Schriftgröße schaffe ich um die 60 Seiten in einer Stunde, wenn ich wirklich kontinuierlich lese. Handelt es sich zB. um einen Klassiker, wie zuletzt "Stolz und Vorurteil" sind es locker mal nur 30 Seiten in einer Stunde.

3. Magst du deinen Sub oder stört er dich?
Ich LIEBE meinen SuB <3
Nur mir tun einige Bücher leid, die ich mal unbedingt haben wollte, sie wie im Wahn gekauft oder bestellt habe und dann liegen sie nun auf meinem SuB. Ich habe mir für dieses Jahr fest vorgenommen, meinen SuB nicht über die 100 Bücher zu stapeln, derzeit bin ich bei 96. Es wird also ne knappe Sache :P

4. Zu welcher Tageszeit liest du am liebsten? Morgens, mittags, abends?
Lesen tue ich erstmal zu allen Tageszeiten :) Morgens beim Frühstück, in der Mittagspause und abends dann auf meinem Sofa oder im Bett. Am liebsten lese ich jedoch morgens, da geht das rucki zucki und ich habe das Gefühl es bleibt auch mehr hängen. Wäre dies nur nicht mit früher aufstehen verbunden :D

5. Hörst du auch Hörbücher oder Hörspiele oder liest du deine Bücher nur? Oder tust du beides gar parallel?
Ich lese meine Bücher nur. Ich war immer wieder kurz davor mich bei audible.de anzumelden, aber habe es schließlich doch gelassen. Ich möchte mein Buch in der Hand haben, zu dem wüsste ich nicht, wann ich ein Hörbuch hören solle. Viele tun dies beim putzen, aber das wäre nicht meins. Also ganz klassisch: Buch kaufen, Buch lesen, Buch gelesen einen wunderschönen Platz im Schrank beschaffen :)

6. Seit wann liest du? Und welches Buch bzw welche Bücher haben dich zum Lesen gebracht?
Oh das ist schwer. Zu Kinderzeiten habe ich sehr viele Märchen gelesen. Dann hat meine Mutter mich mit "Heidi" und "Pippi Langstrumpf" angesteckt. Dann kam leider ganz lange nichts. Bis die liebe Schulzeit uns einiges an Schullektüre auferlegte. Da war leider nicht immer das Richtige dabei. Heute lese ich diese Schullektüre von damals jedoch, weil ich denke, ich habe etwas verpasst, wenn ich Goethe & Co. nicht kenne ;) 

7. Was tust du in einer Leseflaute? Hattest du denn schon einmal eine?
Eine Leseflaute an sich kenne ich nicht. Wenn dann ist es der Zeitmangel, der ein angefangenes Buch länger auf meinem Nachttisch liegen lässt. Ist dies auf Dauer so, nehme ich mir wirklich die Zeit zum Lesen. Denn Lesen bedeutet für mich Entspannung und ich genieße es mir diese Zeit zu nehmen. Und falls mich mal eine Leseflaute erreicht, liegt es glaub ich am Buch. Dann wird dieses Buch erst ein Mal wieder weggelegt und ein neues gestartet.

8. Hast du dir schon einmal ein Buchkaufverbot auferlegt? Und hat es funktioniert?
Oh ja, das habe ich. Ich habe Mitte des Jahres am "Project 10 Books" teilgenommen, dh. ich habe mir 10 Bücher von meinem SuB ausgewählt und hatte diese erst zu lesen, bevor ich mir neue Bücher kaufen durfte. Und ich habe es geschafft! 44 Tage brauchte ich, es war aber wirklich der Horror. Es war aber auch ein toller SuB-Abbau. Wenn ich es jedoch nochmal machen sollte, werden es nur 5 Bücher ;)

9. Liest du auch Graphic Novels, Comics oder Mangas?
Ich habe früher nur Horror und Thriller gelesen. Dies habe ich nur schon ein wenig erweitert. Ich bin nun recht offen für die verschiedensten Bücher. Jedoch trefft ihr mit eurer Auswahl 3 Genre, die ich nicht lese und auch glaub ich nie lesen werde. Aber aufgrund der Vielfalt ist dies glaub ich nicht schlimm. Geschmäcker sind unterschiedlich...

10. Wie behälst du über deinen aktuellen Sub den Überblick? Führst du eine Liste?
Zu Beginn habe ich eine Liste geführt, da war mein SuB aber noch recht übersichtlich! Nun organisiere ich meine gesamten Bücher, dh auch meinen SuB über BookLikes und bin sehr zufrieden damit :)

11. Was tust du in deiner Freizeit, wenn du mal nicht zu einem Buch greifst?
Die schwierigste Frage kommt bekanntlich zum Schluss :)
Ich habe, da ich selbständig bin allgemein weniger Freizeit und diese nutze ich dann mit Lesen oder mit Dingen, die im Alltag einfach anstehen: putzen, einkaufen usw. Wenn die Organisation es zu lässt, treffe ich mich mit Freunden, aber in der Woche wird dies meist nichts, dafür ist dann das Wochenende da. Jetzt über den Herbst und Winter werden sich so einige Abende wieder ins Fitnessstudio begeben, aber auch da probiere ich ein Buch dabei zu haben, wenn ich Ausdauertraining mache :D

ICH NOMINIERE:
  1. Tani von Tani's Bücherwelt
  2. Kim von All these special words
  3. Kasia von Protagonist erlebt
  4. Nina von Book:blossom
  5. Kerstin von It's a booktastic World!
  6. Anna von Magische Momente in der kleinen Bücherwelt
  7. Jana von It's Janaconfused, the book Geek
  8. Eva von Lieblingsecke
  9. Johanna von Dunkelbunt
  10. Anna von Liveyourlifewithbooks
  11. Steffi von Selene~Niniel


 Auch ich fand es ab und zu sehr schwer, zu erlesen, zu erahnen oder zu wissen, wer von euch Bloggern unter 200 Follower hat bzw. wer diesen TAG schon mal gemacht hat. Es wäre zu zeitaufwendig gewesen, eure Posts auf den TAG zu durchsuchen. 
Also bitte verzeiht mir, wenn ich euch Follower unterschlagen habe. 
Wer Lust hat macht den TAG mit, wer ihn schon gemacht hat, kann selbst entscheiden :)

UND NUN MEINE 11 FRAGEN AN EUCH: 
  1. Seit wann gibt es euren Blog bzw. wie lang seit ihr schon unter die Bloggern gegangen?
  2. Welches ist euer Lieblingsgenre und an welches habt ihr euch noch nicht so richtig rangewagt bzw. werdet es auch nie tun?
  3. An welchem Ort lest ihr am liebsten?
  4. Habt ihr euch im Monat eine Grenze gesetzt wie viele Neuzugänge ihr euch kauft oder gibt es ein Geldlimit für Bücher, welches ihr euch auferlegt habt?
  5. Wie viel Zeit verbringt ihr am Tag mit eurem Blog und gibt es Tage an denen ihr euch gar nicht damit beschäftigt?
  6. Bewerbt ihr euch für Reziexemplaren bei der Vielzahl von Verlägen oder habt ihr auserwählte Lieblingsverläge?
  7. Nehmt ihr gerne an Leserunden oder Blogtouren teil?
  8. Wenn ihr ein Buch gelesen habt, welches auch verfilmt wurde, schaut ihr im Anschluss auch den Film dazu? 
  9. Wie lagert ihr eure Bücher: in einem Raum? Im Schrank/Regal? Liegend/Stehend?
  10. Könnt ihr Bücher leichtfertig verkaufen, vertauschen oder verschenken?
  11. Habt ihr Freundinnen, die genau solche Bücher-Liebhaberinnen seit, wie ihr? Oder tauscht ihr euch nur mit uns Bloggern aus?
So meine 11 Fragen, ich hoffe sie gefallen euch und ich würde mich sehr über eure Posts und Antworten freuen.
Eure Andrea