Mittwoch, 1. Oktober 2014

Vorschau Oktober 2014/ Halloween-Special

Vorschau Oktober 2014
Nichts für zart besaitete!!!!

Wie ihr gleich unschwer erkennen könnt, werde ich im Oktober ein kleines Special durchziehen. 
Ich als Halloween Fan werde meinen Horror und Thriller SuB erlösen. Im Oktober werden NUR Bücher aus dem Genre Horror oder Thriller gelesen, damit ich für Halloween in Stimmung komme. Das heißt: Blut, Blut und ich glaube nochmal Blut :) 
(Reziexemplare werden trotzdem gelesen, falls mich welche erreichen)

Ahhhhhh, ich freue mich!!! 
P.S. alle ihr mir nahestehenden Personen seit somit also gewarnt :)




Hier meine "herzzerreißende" Auswahl (ich denke das Wort herzzerreißend könnt ihr diesen Monat ernst nehmen) :D



Wer keine Angst vor blutigen Augen hat, darf gerne weiterlesen!!!


Die Jagd hat begonnen
Sie nennen ihn den October Boy. Jedes Jahr zu Halloween erwacht er in einem Feld vor der Stadt zum Leben und setzt damit das immer wiederkehrende, gnadenlose Ritual in Gang: Die jungen Männer des Ortes lauern darauf, die blutrünstige Kreatur zu jagen und zur Strecke zu bringen, bevor sie selbst getötet werden. Auch Pete McCormick macht mit bei der Jagd. Dem Sieger und dessen Familie winkt genug Geld für einen Neuanfang fern der öden Heimat. Dafür ist Pete bereit, alles zu riskieren, sogar sein Leben. Doch bevor die Nacht zu Ende geht, muss er der grauenhaften Wahrheit hinter dem Ritual ins Gesicht sehen
(Quelle: Rowohlt)




Wie klingt ein letzter Atemzug? Ein Wettlauf gegen die Zeit. Linus stürzt vom Himmel in die tiefste Hölle: Eben noch hat er das Glück mit seiner großen Liebe Lucy genossen, da wird seine Mutter entführt! Doch als statt einer Lösegeldforderung mysteriöse Audiodateien eintreffen, wird Linus schnell klar, dass der Entführer ihn herausfordert. Denn Linus besitzt das perfekte Gehör. So wird er immer tiefer in ein perfides Spiel gezwungen, in dem es am Ende nicht nur um das Leben seiner Mutter geht, sondern auch um das von Lucy.
(Quelle: Oetinger)
Was geschah in der »Blutnacht von Hiddensee«?
Seit Jahren haben sich die Studienfreunde Timo, Philipp, Yasmin und Leonie aus den Augen verloren. Als sie sich im Internet wiederbegegnen, verabreden sie sich für ein Wiedersehen auf Hiddensee. Doch das Treffen endet mit einem grauenvollen Verbrechen: In einer stürmischen Septembernacht werden drei Menschen erschossen, eine Frau wird schwer verletzt und fällt ins Koma.
Zwei Jahre nach dem Massaker beginnt die Journalistin Doro Kagel, den Fall neu aufzurollen. Nach und nach kommt sie den tatsächlichen Geschehnissen jener Nacht auf die Spur, und bald keimt in ihr ein schrecklicher Verdacht auf …
      (Quelle: Random House)




Wer tot sein will, muss leiden …
... und manchmal ist der Tod ein Geschenk!
Zehn Tage war Detective Archie Sheridan in der Gewalt der Serienmörderin Gretchen Lowell. Zwei Jahre hat es gedauert, bis er sich von den Qualen seiner Gefangenschaft erholt hat. Doch frei ist er noch lange nicht. Regelmäßig muss er Gretchen im Gefängnis besuchen – auch an dem Tag, als er den Auftrag erhält einen Mädchenmörder in Portland, Oregon zu fassen. Sofort beginnt Gretchen ein neues Todesspiel zwischen Wahnsinn und Überleben ... 
(Quelle: Random House)

Die verstümmelte Leiche der jungen Frau liegt auf einem schneebedeckten Feld. Ihr Mörder hat sie regelrecht abgeschlachtet und ihr eine römische Zahl in den Bauch geritzt. Fassungslos steht Kate Burkholder, die neue Polizeichefin im verschlafenen Painters Mill, Ohio, vor der grausig anmutenden Szenerie. Kann es wahr sein? Ist der, den sie damals den „Schlächter“ nannten, und der vor 16 Jahren mehrere junge Frauen auf bestialische Weise tötete, wieder zurück
(Quelle: Fischer)

Der Club ist legendär. Obwohl niemand weiß, wo er sich befindet. Denn er hat keine Adresse. Über das, was dort passiert, erzählt man sich die grausigsten Geschichten… Mark erfüllt die sexuellen Wünsche seiner jungen Frau Rae, denn er möchte, dass sie glücklich ist. Erst sind es Fesselspiele in Swinger-Club, doch dann führt sie ihn ins NightWhere. Dort genießt Rae die blutigen Foltern, die unvorstellbaren Schmerzen, die schlimmsten Erniedrigungen. Als sie jedoch ins gefürchtete Schwarze Zimmer will, kann ihr Mark das aus Angst um ihre Gesundheit nicht erlauben. Doch Rae lässt sich nicht mehr aufhalten, weil sie für den ultimativen Orgasmus längst mit ihrem Leben abgeschlossen hat
(Quelle: Festa)

Was ist nur los mit Arrianne? Seit sie mit ihrem Mann Chuck in ihrem Traumhaus lebt, befallen sie die perversesten Begierden. Ihre Träume werden von abartiger Pornografie beherrscht. Und auf dem Bildschirm ihres Computers erscheinen ohne ihr Zutun die schlimmsten Fotos dazu … Chuck vermutet, dass Arrianne ganz einfach den Verstand verliert, aber er hilft ihr nicht – denn ihren neuen wilden sexuellen Appetit genießt er. Doch Ariranne kommt nach und nach hinter den dreckigen Wahnsinn des Hauses in der Stirrup Iron Road. Sie sieht eine Verbindung zwischen ihren psychotischen Anfällen und der gewalttätigen Vergangenheit des Hauses – und erkennt endlich die tödliche Gefahr, in der Chuck und sie sich befinden.
(Sammlerausgabe des Festa Verlags und bereits vergriffen)

Wie böse Deine Fantasie auch sein mag – die von Richard Laymon ist schlimmer!
Neala und ihre Freundin Sherri nutzen die Ferien, um durch die Berge Kaliforniens zu wandern. Sie ahnen nicht, dass man in dem Städtchen Barlow schon auf sie lauert.
Die Bewohner verschleppen die Frauen in den Wald und fesseln sie an Bäume – dann laufen sie davon und lassen die beiden zurück. Die Gefangenen können nur warten. Auf die Dunkelheit … den Wahnsinn … die Schmerzen … die hungrigen Krulls.
(Quelle: Festa)


Der psychopathische Albert mag Frauen. Doch die Frauen mögen Albert nicht. Unmenschlicher Hass treibt ihn dazu, alle Grenzen hinter sich zu lassen. Albert beginnt einen mörderischen Streifzug durch die USA – immer auf der Suche nach Opfern. In Kalifornien kreuzt sein Weg das Schicksal einer Gruppe junger Intellektueller. Auf einer Halloweenparty treffen alle zusammen – das Blutbad beginnt.
(Quelle: Heyne Hardcore)






Jessica möchte einen günstigen Gebrauchtwagen kaufen. Als sie mit dem Besitzer alleine in dessen Wohnung ist, fällt er über sie her und vergewaltigt sie.
Jessica will nur noch eines: Rache. Deshalb entführt sie den Mistkerl in die einsame Wildnis. Sie will ihn erschießen, er soll sterben …
Aber die beiden befinden sich an einem bösen Ort. Die inzüchtigen Einwohner des Städtchens Hopkins Bend hüten seit Generationen ein grauenvolles Geheimnis – und Jessica kommt ihnen für ihre perversen Spiele gerade recht …
Dieser Roman ist ein Albtraum in einem Albtraum in einem Albtraum.
 (Quelle: Festa)


Die unglaublich sadistische Geschichte eines Mannes, der die weltweite Überbevölkerung in den Griff bekommen will, indem er alle Frauen sterilisiert!
In 50 Jahren werden doppelt so viele Menschen auf der Erde leben wie heute. Für den Umweltaktivisten Todd Hammerstein ist das eine unerträgliche Vorstellung. Schon als kleiner Junge hat er gelernt, dass durch Kastration die ungebremste Fortpflanzung von Katzen und Hunden gestoppt werden kann. Warum sollte das nicht auch beim Menschen funktionieren? Als Sachbearbeiter im Sozialamt erlebt er täglich, wie Familien Nachwuchs in die Welt setzen und dann finanzielle Unterstützung vom Staat benötigen. Irgendwann hat er genug und beschließt, der Menschheit einen Dienst zu erweisen. Mit Werkzeugen aus dem Baumarkt und Anleitungen aus dem Internet setzt er seine perverse Mission in die Tat um!
(Quelle: Festa)



So, ich glaube ich habe wirklich die ELITE für diesen Monat ausgewählt!!!
Wer das Horror-Genre genauso liebt, hat diesen Monat ein Auge auf meine Bücher...

Wenn ihr Fragen zu Büchern habt oder schon eins davon gelesen habt, immer her mit Fragen oder Meinungen :)
Eure Andrea