Freitag, 31. Oktober 2014

Rückblick Oktober 2014

Rückblick Oktober 2014
Es ist Monatsende und deshalb gibt es meinerseits wieder ein paar Fakten zum Oktober. Mein eigentliches Lesevorhaben konnte ich nicht ganz so einhalten, da einiges an Rezensionsexemplaren eingetroffen sind. 
Wie immer bei KLICK auf das Cover gelangt ihr zur Verlagsseite.

Neuzugänge:
7 gekauft + 9 Rezensionsexemplare


Gelesen:

Begonnene: 


  1. Im Hause Longbourn - Jo Baker (448 Seiten)
  2. Hörst du den Tod? - Andreas Götz (336 Seiten)
  3. In den finsteren Wäldern - Richard Laymon (256 Seiten)
  4. NightWhere - John Everson (400 Seiten)
  5. Das Haus der verschwundenen Kinder - Claire Legrand (320 Seiten)
  6. Am Anfang war der Frost - Delphine Bertholon (320 Seiten)
  7. Beautiful Bastard - Christina Lauren (300 Seiten) (Rezi folgt)
  8. Kolibri - Kati Hiekkapelto (464 Seiten) (Rezi folgt)

  • gelesene Seiten: 2844 Seiten
  • Top des Monats: Im Hause Longbourn
  • Flop des Monats: Beautiful Bastard

Nun ist der Oktober schon wieder vorbei! Und ich freue mich RIESIG auf den November. Soviel sei schon gesagt, der November wird ruhiger, dh. Klassiker, Jugend-/Kinderbücher, Romane, erotische Literatur. Ausnahmen kann es wie immer geben... ich lasse mich überraschen :)
Eure Andrea