Dienstag, 25. November 2014

Gemeinsam Lesen #15


Eine Bloggeraktion von Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer.

Heute findet die Aktion nochmal bei Schlunzen-Bücher statt.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Momentan lese ich Die Zahlen der Toten von Linda Castillo und befinde mich auf S. 163/592 Seiten. Nicht wundern, ist die Pocketausgabe :)
Die verstümmelte Leiche der jungen Frau liegt auf einem schneebedeckten Feld. Ihr Mörder hat sie regelrecht abgeschlachtet und ihr eine römische Zahl in den Bauch geritzt. Fassungslos steht Kate Burkholder, die neue Polizeichefin im verschlafenen Painters Mill, Ohio, vor der grausig anmutenden Szenerie. Kann es wahr sein? Ist der, den sie damals den „Schlächter“ nannten, und der vor 16 Jahren mehrere junge Frauen auf bestialische Weise tötete, wieder zurück?
(Quelle: Amazon)

2. Wie heißt der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Als ich schließlich das Polizeirevier verlasse, ist es stockdunkel."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Bisher bin ich schon recht angetan von diesem Serienauftakt. Viel passiert ist bisher allerdings noch nicht, es nimmt gerade erst alles an Fahrt an. Ich glaube die Story könnte was für mich sein :) Bisher ist die Protagonistin Kate Burkholder auf der Suche nach einem "eventuellen" Serienmörder. Und es steht die Frage im Raum, ob es der gleiche, wie vor 16 Jahren ist, der Frauen aufs Übelste hingerichtet hat, den sie allerdings "eigentlich" erschossen hat. 

4. Am Wochenende ist der erste Advent! Worauf freut ihr euch in der Adventszeit besonders? Weihnachtliche Bücher, Blogger-Adventskalender oder gibt es noch andere buchige Themen, die euch in Zeit ganz besonders freuen? 
Ich freue mich glaub ich am meisten auf die Ruhe, die bei mir zur Adventszeit aufkommt. Ich nehme bzw. brauche auch diese Zeit, dh. Sonntags wird bei mir Non-Stop bei Kerzenschein, heißer Schokolade und Plätzchen gelesen werden und dagegen kann niemand etwas tun. Die Blogger-Adventskalender werde ich im Auge behalten. Da mein Blog noch recht neu ist, habe ich solche Aktionen noch nie verfolgt. Bin gespannt, wie das so abläuft.
Und ja, bei mir wird im Dezember zu 70% weihnachtliche bzw. winterliche Lektüre gelesen :)

Liebe Grüße
Andrea