Sonntag, 16. November 2014

SuB l0ve #1

Eine Aktion von der lieben Vivi von l0ve-life.

Hier handelt es sich um eine ganz neue Bloggeraktion. Nach kurzem Überlegen, ob diese Aktion was für meinen SuB ist, weil ich erst dachte, ich werde mich nie jede Woche für nur ein Buch von meinem SuB entscheiden können. Doch dann habe ich auch noch den Beitrag von Juliana gesehen und ihre Begründung warum sie mitmacht. Und dann habe ich mich in mein Bücherzimmer begeben, mich vor meinen SuB von 103 Büchern gestellt und mir ist ganz schnell ein Buch ins Auge gesprungen! 
Somit war es klar, ich habe eine neue Sonntagsaktion für mich entdeckt.

Vorstellen möchte ich euch heute:
© Amazon
Klappentext
Magie macht ihn stark, Liebe verletzlich
Seit sie denken kann, ist Lucinda Moreira auf der Flucht vor Joaquín de Alvaro, denn sie ist eine »Blutbraut«, und nur ihr Blut kann den mächtigen Magier davor bewahren, zum Nosferatu zu werden. Doch gerade als Lucinda sich zum ersten Mal verliebt hat, wird sie entführt und auf Joaquíns Anwesen gebracht. Sie ist in eine Falle gelaufen: Chris, für den sie schwärmt, ist kein anderer als Joaquín de Alvaros Bruder, und auch er sucht eine Blutbraut. Und noch andere Magier begehren Lucindas Blut. Je näher sie Joaquín aber kennenlernt, desto mehr gerät ihr Bild von ihm ins Wanken und stürzt sie in ein Wechselbad der Gefühle …
(Quelle: Cbt)

Wieso liegt dieses Buch auf deinem SuB?
Dieses Buch liegt dank der lieben Svenja auf meinem SuB. Ich habe ihre Rezi gelesen und war sofort von dem Buch begeistert. Und das, wobei Fantasy bisher nicht so mein Genre ist. Aber ihre Begeisterung ist sofort auf mich über geschwappt und kurze Zeit später, habe ich es günstig bei Medimops bestellt. Und dann erreichte es mich auch noch in einem "noch nie gelesen ähnlichen Zustand". 

Wie lange liegt das Buch bereits auf deinem SuB?
"Blutbraut" liegt seit August diesen Jahres auf meinem SuB.

Wieso hast du das Buch bisher nicht gelesen?
Das ist hierbei wohl die interessanteste Frage und auch ich muss es wohl auf den Zeitfaktor schieben. Denn bei diesem Buch schreckt mich auch die Dicke ein wenig ab. Aber egal, wo ich dieses Buch sehe, ich lese nur positives. Also muss es endlich mal in die Hände genommen werden. 

Kennt ihr dieses Buch? Ist es nicht eine Schande, dass es noch auf meinem SuB liegt?
Eure Andrea