Dienstag, 30. Dezember 2014

Gemeinsam Lesen #18


Eine Bloggeraktion, die von Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer übernommen wurde.

Heute findet die Aktion bei Weltenwanderer  statt.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Momentan lese ich Die Juliette Society von Sasha Grey und befinde mich auf S. 158/320.

Die Filmstudentin Catherine hat ein Geheimnis: einen lang gehegten Traum, der Ursprung aller ihrer sexuellen Fantasien ist. Einen Traum voller Begierden, für die sie sich schämt. Dieser Traum wird immer lebendiger, er ist erfüllt von wildem, orgiastischem Sex und hält schließlich Einzug in ihren Alltag. Eines Abends trifft sie in einem Club auf einen Mann, der sie in eine fremde Welt entführt. Und bald tritt sie der exklusiven Juliette Society bei, einer Geheimgesellschaft, in der sie ihre tiefsten und dunkelsten Fantasien auslebt. Doch wer dieser Welt beitritt, für den gibt es kein Zurück mehr.
(Quelle: Heyne)



2. Wie heißt der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"In meinen Träumen bin ich mutig"


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Momentan weiß ich noch nicht so richtig, wo mich das Buch hinführen möchte. Bisher erscheint es mir wie ein Mittelding von zwei Büchern, die ich bereits gelesen habe und das wären: Shades of Grey und NightWhere. Ich bin gespannt, ob es in der zweiten Hälfte des Buches eher in die eine oder in die andere Richtung geht. Bisher weiß ich lediglich, dass Catherine Bedürfnisse hat, die sie in ihrer Beziehung nicht auslebt. Mutig und experimentierfreudig ist sie bis jetzt jedoch noch nicht. Sie "genießt" lediglich ihre Traumwelt. 
Toll finde ich jedoch das Cover. Ich mag solche Masken unheimlich, sie versprühen etwas Geheimnisvolles und Unnahbares! 

4. Der Jahreswechsel steht an: Habt ihr euch für 2015 lesetechnisch Ziele gesetzt? Welche sind das und warum?
Also meine Aufzeichnungen an gelesenen Bücher hat dieses Jahr erst im Juni begonnen. Seitdem habe ich fast 70 Bücher gelesen. Also muss mein Jahresziel auf jeden Fall über 100 liegen. Ich schwanke noch ob 125 oder doch gleich 150, um die Messlatte höher zu setzen^^
Dann habe ich noch 3 Challenges, an denen ich aktiv teilnehmen möchte. Und weil dies noch nicht genug ist, habe ich mir sozusagen noch eine persönliche Challenge auferlegt, in der ich mich bestimmten Autoren, Verlage und Genre's widmen möchte. Gerne dürft ihr einen Blick drauf werfen :)

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und wir "sehen" uns im Lesejahr 2015 wieder <3
Eure Andrea