Montag, 8. Dezember 2014

Wunsch der Woche #11


Eine Aktion von Juliana von Book.Experiences.

Bei dieser Aktion geht es darum, seit momentanes absolutes "MUST-HAVE" vorzustellen. Das kann ein Buch sein, welches man vorbestellt hat und sehnlichst drauf wartet oder ein Buch, welches den ersten Platz der Wunschliste einnimmt und man wohl nicht mehr lange widerstehen kann und es sich kaufen wird!!

Mein Wunsch der Woche:
© Amazon

Darum gehts:
Dreißig Jahre sind vergangen, seit Greta Marchmont das Herrenhaus verließ, in dem sie einst eine Heimat gefunden hatte. Nun kehrt sie zurück nach Marchmont Hall in den verschneiten Bergen von Wales – doch sie hat keinerlei Erinnerung an ihre Vergangenheit, denn seit einem tragischen Unfall leidet sie an Amnesie. Bei einem Spaziergang durch die winterliche Landschaft macht sie aber eine verstörende Entdeckung: Sie stößt auf ein Grab im Wald, und die verwitterte Inschrift auf dem Kreuz verrät ihr, dass hier ein kleiner Junge begraben ist – ihr eigener Sohn! Greta ist zutiefst erschüttert und beginnt sich auf die Suche zu machen nach der Frau, die sie einmal war. Dabei kommt jedoch eine Wahrheit ans Licht, die so schockierend ist, dass Greta den größten Mut ihres Lebens braucht, um ihr ins Gesicht zu blicken ...
(Quelle: Goldmann)

Warum ich es haben will:
Dieses Buch wäre eindeutig ein Coverkauf geworden! Aber da auch die Story der Autorin mal wieder passt, ein absolutes Muss! 2015 werde ich das "Lucinda Riley Feld" von vorn aufrollen, denn sie ist einfach eine Autorin, die grandios schreibt. Und ihr Buch "Das Orchideenhaus" war damals der Roman, der mir gezeigt hat, auch als Leserin des Horrorgenres, können einem solche Bücher gefallen. 

Was sagt ihr zu dem Buch? Ich werde es im Dezember auf jeden Fall noch lesen :)
Liebe Grüße
Andrea