Dienstag, 22. September 2015

Gemeinsam Lesen #52


Eine wöchentliche Bloggeraktion, die von Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher veranstaltet wird.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich bin aktuell vertieft in "Tödliche Wut" von Linda Castillo und befinde mich derzeit auf S. 86/352.
Sadie Miller ist verschwunden. Ein aufmüpfiger, rebellischer Amisch-Teenager aus Painters Mill. Ihre Familie ist verzweifelt. Verbittet sich aber jede Einmischung. Als Kate Burkholder, die Spezialistin für Vorfälle bei den Amischen, gerufen wird, ahnt sie Schlimmes. Denn gerade wurde die blutgetränkte Tasche des Mädchens gefunden. Und da sind noch mehr vermisste Mädchen im gesamten County.
”Wir haben nichts“, sagte Polizeichefin Kate Burkholder, „wir haben drei verschwundene Personen. Weiblich. Teenager. Amisch. Wir haben keinen Verdächtigen, kein Motiv, keine Leiche. Wir wissen nicht einmal genau, womit wir es hier zu tun haben.”
(Quelle: Fischer Verlag)

2. Wie heißt der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Justin Treece wohnt bei seinen Eltern in einem heruntergekommenen Fachwerkhaus am Stadtrand von Buck Creek."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Bisher ist es noch das Rückführen in die vorhergehenden 3 Bände. Und so richtig ist der Fall auch noch nicht in Gange. Bisher gibt es 3 verschwundene Mädchen und wie immer wenig Hilfe von Seiten der Amisch-Gemeinde aufgrund ihres Lebensstils, denn ich ja immer noch am interessantesten finde an dieser Ermittler-Reihe.

4. Hast du schon mal selbst über das Schreiben von Büchern nachgedacht?
Ui, auf die Frage freue ich mich ja heute, dh. natürlich auf eure Antworten!!
Jaaa ich habe schon mal drüber nachgedacht! Und dabei gehen meine Gedanken in 2 total unterschiedliche Richtungen. Zum einen ins Horrorgenre und zum anderen ins Erotikgenre. Zu beidem hätte ich da glaub ich einiges an Gedanken, was noch nicht dagewesen ist :P
Aber ich glaube zum Schreiben selbst fehlt mir die Ausdauer und Konsequenz.

Falls von euch jemand Tipps zu Lektüre zu der Glaubensgemeinschaft Amisch hat, ich hätte gern welche :)