Mittwoch, 19. August 2015

[Kurz-Rezension] Mehr Lebensenergie

Titel: Mehr Lebensenergie: Wie Sie Energieräuber entlarven und neue Kraftquellen entdecken
Autorin: Madame Missou
Verlag: Madame Missou eBooks & Ratgeber
Preis: 2,99€ (E-Book)
Seitenanzahl: 2716 KB/ 39 Seiten
Kaufen: HIER
Leseprobe: HIER
Aus der Reihe: “Madame Missou KOMPAKT – Wissen in 45 Minuten”


Inhaltsangabe
Kennen auch Sie das Gefühl, durch die Begegnung mit einer anderen Person plötzlich mentale, körperliche und emotionale Energie zu verlieren? Das ist keine Seltenheit! Doch nicht nur Menschen, mit denen wir in Kontakt stehen, können uns im wahrsten Sinne des Wortes Energie und Kraft rauben, auch Unordnung, Chaos und Ihre eigene innere Einstellung kann Ihnen das Leben schwer machen.

In diesem kompakten Ratgeber stellt Madame Missou verschiedene Arten von Energieräubern vor und zeigt, wie Sie ihnen mit Selbstbewusstsein und Selbstbestimmung begegnen können. Darüber hinaus finden Sie viele hilfreiche und leicht anwendbare Tipps für den Alltag. Lernen Sie so in 45 angenehmen Leseminuten wieder Kraft und Energie aufzutanken.



Meine Meinung
Wer diesen Titel liest, denkt sich vielleicht „hmm, was soll ich mit solch einem Ratgeber anfangen“, dass dachte ich anfangs auch, jedoch bin ich immer offen für Neues. Und aufgrund meines Berufes als Therapeutin bin ich täglich mit einer Vielfalt von Menschen konfrontiert und aus dem Grund habe ich das Thema „Lebensenergie“ und seine Räuber zum Rezensieren ausgewählt.

Wer sich hier das Inhaltsverzeichnis anschaut, denkt, welch ein Umfang an Kapiteln. Ja, den Umfang gibt es, aber Madame Missou schafft es, das jeweilige Kapitelthema mit direkten Fakten auf den Punkt zu bringen.

Jeder von euch kann mit Sicherheit ein paar Dinge nennen, die ihr in eurem Alltag als „Energievampire“ bezeichnet.
Wer oder was raubt euch eure Lebensenergie?
Madame Missou brachte mich noch viel mehr Vampiren nahe und im Endeffekt ist es ein Wunder, dass ich überhaupt noch Energie habe.
Denn ja, in meinem Alltag lauern so einige Energieräuber, darunter viele, die mir bisher nicht bekannt waren.

Da ich auf so einiges aufmerksam geworden bin, danke ich der Autorin hier auch gleich für die Vielzahl der Strategien, um diese Räuber auszuschalten.
Selbstmanagement ist hier also wieder mal das A und O.

Und sucht euch Kraftquellen!
Auf diese Suche habe ich mich Anfang des Jahres gemacht.
Ich probierte 2 sehr unterschiedliche Sachen aus. Zum einen Kraftsport und zum anderen Yin-Yoga. Heute kann ich sagen meine Kraftquelle habe ich im Yin-Yoga gefunden.
Auch ihr findet eure Kraftquelle.

Kann man sich solch ein umfangreiches Thema ist 45min näher bringen lassen und in sich selbst schauen?
Ja, man kann!
Ich habe etwas mitgenommen, dazugelernt und mich selbst ein wenig mehr durchleuchtet.


Mein Fazit
Wow, wie nah mir Madame Missou das Thema „Lebensenergie“ bringen konnte.
Dieser kleine Ratgeber hat mir 45 interessante Minuten beschert, die mich nachdenklich aber auch frohen Mutes zurücklassen.
Wir müssen unsere individuellen Energieräuber erkennen und ausschalten.
Ich werde mir ab sofort einige Tipps zu Herzen nehmen.
Meine Bewertung ist nicht mit Romanen oder bewerteten Thrillern gleichzusetzen. Ich bewerte dieses Buch im Bereich Ratgeber.

Weitere Ratgeber werden zeitnah von mir rezensiert


Die Autorin
Madame Missou wurde 1960 in Bamako (Mali) als Tochter des französischen Botschafters und einer argentinischen Botanikerin geboren.
Madame Missou ist erfolgreiche Autorin verschiedenster Ratgeber für (vornehmlich) Frauenthemen. Aktuell lebt sie mit Ihrer Familie in Berlin.

Weitere interessante Ratgeber der Autorin 




Danke an Madame Missou für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares